• Popkultur
Home Popkultur Anime RTL Mediengruppe verkauft Universum Anime
Anzeige

RTL Mediengruppe verkauft Universum Anime

Nachdem die Investment-Gruppe KKR letzte Woche die Tele München-Gruppe gekauft hat, folgt nun der nächste Paukenschlag: Universum Film wird mitsamt allen Subunternehmen (Universum Anime) von der RTL Mediengruppe an KKR verkauft.

Mit dem Kauf der Tele München-Gruppe und Universum möchte die Investmentgruppe KKR eine „führende, unabhängige audiovisuelle Inhalteplattform“ aufbauen. Weitere Zukäufe sind nicht ausgeschlossen.

Zunächst für den Home-Entertainment-Vertrieb von Bertelsmann gegründet, startete Universum 2002 den Kinoverleih sowie einen Fokus des Vertriebes von Kinder- und Anime-Inhalten. Universum Film besitzt mit Universum Anime zusammen die Rechte an 3.700 Titeln.

Welche Änderungen das für den Lizenzbetrieb bei Universum Anime bedeutet, ist bislang nicht bekannt – man möchte lediglich die gute Zusammenarbeit zwischen der RTL-Gruppe und Universum beibehalten.

Quelle: Media

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück