Popkultur Anime Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend - Starttermin bekannt gegeben

Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend – Starttermin bekannt gegeben

Auf dem Fantasia Bunko Kanshasai 2018 wurde bekannt gegeben, dass der Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend Anime-Film im Herbst 2019 erscheinen wird.

Außerdem wurde der Name vorgestellt. Der Film trägt den Titel Saenai Heroine no Sodate-kata fine und wird eine völlig neue Geschichte erzählen.

Wieder dabei ist Akishisa Shibata, der nun die Regie führt, Fumiaki Maruto schreibt wieder das Drehbuch und Tomoaki Takase arbeitet am Charakterdesign.

Die erste Season der Anime-Adaption startete im Januar 2015 in Japan und lief bei Crunchyroll als Simulcast. Die zweite Season startete im April 2017.

Die Geschichte von Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend erzählt die Story von Tomoya Aki, einem Otaku, der Teilzeit arbeitet, um sein Hobby finanzieren zu können. Eines Tages trifft er auf dem Heimweg eine wunderschöne Frau, die er als Vorlage für die Heldin seines eigenen Dojin-Games nehmen möchte. Einen Monat später findet er heraus, dass dieses Mädchen seine Klassenkameradin namens Megumi ist. Diese Mitschülerin wird allerdings kaum von anderen beachtet. Da Tomoya weder künstlerische Fähigkeiten noch Schreibfähigkeiten besitzt, fragt er das Ass des Kunstclubs Eriri Spencer Sawamura und die Ehrenstudentin Utaha Kasumigaoka, ob sie nicht die Story für sein Spiel schreiben wollen.

Die Light Novel endete mit dem 13. Volume im Oktober 2017.

Quelle: Comic Natalie

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Shouta Aoi: “Ich hoffe, dass meine Musik der Unterhaltung dient.”

Shouta Aoi ist ein japanischer Synchronsprecher, Sänger, Songwriter und Musicaldarsteller aus der Präfektur Fukui. Hierzulande kennt man seine Stimme...

Eindrücke aus Japan: Ginkakuji in Kyoto

Kyoto ist berühmt für seine zahlreichen Tempel und Schreine. In der vergangenen Woche haben wir euch den Kinkakuji, Kyotos...

Yu-Gi-Oh! Duel Links – Lasst die Karten auf dem PC sprechen

Konami Digital Entertainment B.V. hat Yu-Gi-Oh! Duel Links, das populäre Mobile Game nun auch endlich auf dem PC via...
video

Einmal Pommes Schwarz-Weiß bitte!

Da hat sich die Marketing-Abteilung von McDonald’s Japan mal wieder was einfallen lassen: Pommes, nicht mit Ketchup oder Mayo,...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück