Anzeige
HomePopkulturAnimeSchausplätze aus Hanasaku Iroha und ihre realen Vorbilder

Schausplätze aus Hanasaku Iroha und ihre realen Vorbilder

Wie schon beim Anime New Game!! hat sich Crunchyroll aufgemacht und hat die Schauplätze des Anime Hanasaku Iroha mit den realen Vorbildern verglichen.

Anzeige

Hansaku Ioha erschien 2011 in Japan und ist ein Original-Anime von P.A. Works. Die Geschichte handelt von der 16-jährigen Ohana. Ohana lebt in Tokyo und ihre Mutter offenbart ihr eines Tages, dass sie mit ihrem Freund wegziehen wird. Anstelle ihr Kind mitzunehmen, schickt sie es kurzerhand zu ihrer Mutter, die ein Hotel leitet und erwartet, dass das Mädchen dort mitarbeitet. Ohana selbst weiß nicht, wo sie im Leben steht und wo es sie hinführen wird und so muss sie lernen mit der neuen Situation und sich selbst klar zukommen.

In der Finalen Episode des Anime spielt das Bonbori Festival eine große Rolle und nicht mal einen Monat nach dem die Episode ausgestrahlt wurde, lud die Stadt Yuwaku zum ersten Bonbori Festival ein. Seit dem ist dieses Festival ein großer Touristenmagnet, mittlerweile besuchen das Fest über 15.000 Teilnehmer.

Für Crunchyroll hat sich Wilhelm Donkos auf dem Weg gemacht und die Schauplätze des Anime mit den realen Vorbildern verglichen. Alle Bilder findet ihr im Original-Artikel bei Crunchyroll.

 Hanasaku Iroha 2 3
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 2
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 2 4
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 2 5
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 2 6
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 2 7
Bild: Wlhelm Donkos
 Hanasaku Iroha 1
Bild: Wlhelm Donkos
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Anzeige

Karte laden

Anzeige
Anzeige