• Popkultur
Home Popkultur Anime Servamp auf der Kazé Anime Nights und Informationen zum Disc-Release
Anzeige

Servamp auf der Kazé Anime Nights und Informationen zum Disc-Release

Der Anime-Film Servamp: Alice in the Garden feierte bereits im Mai seine Deutschlandpremiere während des Anime Berlin Festival im Babylon.

Die nächste Gelegenheit, den Film im Kino zu schauen bietet sich am 13. Juli im Rahmen der Kazé Anime Nights. Wie die aktuelle Ausgabe der AnimaniA schreibt, wird der Film voraussichtlich Anfang 2019 in Deutschland auf Disc erscheinen.

Der Film startete am 7. April dieses Jahr in Japan und dominiert das „kleine Kino-Ranking“ in Japan.

Servamp: Alice in the Garden erzählt von der Vergangenheit von Misono Alicein. Die Sprecher aus dem TV-Anime waren auch beim Film mit dabei. Hideaki Nakano führte wieder die Regie und Junko Yamanaka arbeitete wieder am Charakterdesign. Ayumu Hisao ersetzte Kenji Konuta und schrieb dieses Mal das Drehbuch.

Strike Tanaka startete Servamp 2011 im Monthly Comic Gene, in Deutschland veröffentlicht Tokyopop den Titel. Vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass der Manga mittlerweile über 1,5 Millionen Mal gedruckt wurde. Ein TV-Anime wurde 2016 in Japan ausgestrahlt und von Nipponart lizenziert. Das erste Volume erschien am 24. November.

Der Manga handelt von Mahiru Shirota, dessen Weg von einer schwarzen Katze gekreuzt wird. Nach dieser Begegnung ist das Leben des frisch gebackenen Highschool-Jungen nicht mehr das gleiche. Kuro ist keine gewöhnliche Katze, sondern ein „Servamp“, ein Diener-Vampir. Mahiru hat die Einstellung, sich nirgends einzumischen, doch er findet sich bald in einem surrealen Konflikt zwischen Vampiren und Menschen wieder.

Quelle AnimaniA

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Gerichtsurteile gegen Sexualstraftäter in Japan sollen veröffentlicht werden

Die Vielzahl an Freisprüchen bei Prozessen gegen Sexualstraftäter sorgten in den letzten Monaten für einen Aufschrei in den sozialen Medien in Japan. Die Gerichtsurteile...

Tokyo Skytree entwickelt sich zu einem der beliebtesten Reiseziele für Japanreisen

Sieben Jahre nach seiner Eröffnung, hat sich der Tokyo Skytree zu einem der beliebtesten Reiseziele von Japanreisenden entwickelt. Mittlerweile ist jeder vierte Besucher ein...

347 Ausländer bestehen Prüfung für neues Arbeitsvisum in Japan

Seit Kurzem gibt es in Japan neue Möglichkeiten ein Arbeitsvisum zu erhalten. Das Land will damit den Arbeitskräftemangel bekämpfen und Fachkräften aus anderen Ländern...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück