Shogakukan wirbt mit lustigen Tanzvideos für neue Manga-App

Die Mitglieder der PR-Abteilung des Verlags Shogakukan greifen zu außergewöhnlichen Mitteln, um die Sunday Webry (Sunday Web Every) Manga-App zu promoten. Die Verantwortlichen veröffentlichten ein schräges Gesangs- und Tanz-Video, um die Seite bekannt zu machen. Neben einem 30 Sekunden langen Video, das auch im japanischen Fernsehen lief, gingen verschiedene weitere, ähnlich gestaltete Clips am Freitag gleichzeitig online.

Von dem offiziellen Vorstellungsfilm existiert eine weitere gekürzte Version. Drei andere Kurzvideos stellen unter anderem die Manga Kyou Kara Ore Wa!! und Karakuri Circus vor. Im dritten Clip stellen die Verantwortlichen die neue App vor. Wer diese innerhalb der Aktionszeit hochlädt, erhält 2.000 Coins, mit denen in der App Features bezahlt werden. Wer zu spät kommt, erhält nur noch die Hälfte der elektronischen Währung.

Kyou Kara Ore Wa!! steht ab dem 14. Oktober auf der Webseite vollständig zur Verfügung. Ab dem 21. Oktober steht der Manga zu Kakakuri Circus ebenfalls vollständig über die App zum Lesen bereit. Obwohl die Mangareihe Ushio & Taro ohne ein eigenes skurriles Vorstellungsvideo auskommt, kann auch dieser Manga ab dem 20. Oktober kostenlos abgerufen werden. Shogakukan plant die Bereitstellung des Manga Cheeky Angel in der Zeit vom 21. bis zum 31. Oktober.

Der Komiker Misoo No erregte in Japan vorher schon durch seine Videos Aufsehen. In einem seiner Spots gibt er Einblicke in seine Arbeit an dem Shogakukan-App/Webseiten-Projekt. Mit besonderer Freude zeigt der Komiker, wie er ein extra für ihn angefertigtes Shikishi der Urusei Yatsura- Mangaka Rumiko Takahashi geschenkt bekommt.

No stellte auf seinem YouTube-Channel zwei weitere Kurzfilme online, die engagierten Fans zeigen, wie sie seinen Tanz aus dem Werbespot selbst lernen können. Ein zweiter Clip enthält Nos eigene Version des Werbetanzes. Auf der Webseite und über den offiziellen Twitter-Account zur App verlost Shogakukan verschiedene Fan-Goodies, die von Misoo No signiert wurden.

Quelle: Comic Natalie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück