• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Anime Sirius the Jaeger – Starttermin bei Netflix bekannt gegeben
Anzeige

Sirius the Jaeger – Starttermin bei Netflix bekannt gegeben

Die Produzenten des Original-Anime Sirius the Jaeger gaben über Twitter bekannt, dass der Anime im Dezember 2018 bei Netflix erscheinen wird.

In Japan startete der Anime am 12. Juli, die Regie führt Masahiro Ando beim Studio P.A. Works. Keigo Koyanagi kümmert sich um die Serienkomposition und Kinu Nishimura arbeitet am Charakterdesign.

Die Geschichte wird von P.A. Works wie folgt beschrieben:

Eine Reichsstadt im Jahr 1930: Eine seltsame Gruppe von Leuten mit Musikinstrumenten landet auf dem Bahnhof von Tokyo. Sie werden „Jaeger“ genannt, die gekommen sind, um Vampire zu jagen. Unter ihnen ist ein junger und cooler Mann mit einer ungewöhnlichen Aura. Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren zerstört wurde. Yuliy und die Jaeger führen einen tödlichen Kampf für einen geheimnisvollen heiligen Bund, der als „Der Bund des Sirius“ bekannt ist. Welche Wahrheit wartet am Ende auf sie …? Mit ewiger Affinität und einer Spirale von Verschwörungen beginnt der mit Spannung erwartete Action-Thriller-Anime!

Im Cast dabei sind Yuto Uemura als Yuliy, Takahiro Sakurai, Kenyuu Horiuchi, Nanako Mori, Yusuke Kobayashi, Shunsuke Takeuchi, Rie Takahashi, Junji Majima, Takehito Koyasu und Kenjiro Tsuda, deren Figuren allerdings noch nicht vorgestellt wurden.

Quelle Offizieller Twitter-Account

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück