• Popkultur

Anzeige

Sirius the Jaeger erscheint weltweit bei Netflix (Update)

Auf der offiziellen Webseite des Original-Anime Sirius the Jaeger wurde angekündigt, dass der Anime weltweit bei Netflix erscheinen wird. Wann genau der Anime beim Video-on-Demand-Anbieter erscheint, ist allerdings nicht bekannt gegeben worden.

Update: Hier haben wir einen Fehler in der Übersetzung gemacht, leider ist nicht die Rede von “weltweit”. (Danke Jan für den Hinweis)

Der Anime wird am 12. Juli in Japan starten, die Regie führt Masahiro Ando beim Studio P.A. Works und Keigo Koyanagi kümmert sich um die Serienkomposition. Kinu Nishimura arbeitet am Charakterdesign.

Die Geschichte wird von P.A. Works wie folgt beschrieben:

Eine Reichsstadt im Jahr 1930: Eine seltsame Gruppe von Leuten mit Musikinstrumenten landet auf dem Bahnhof von Tokyo. Sie werden „Jaeger“ genannt, die gekommen sind, um Vampire zu jagen. Unter ihnen ist ein junger und cooler Mann mit einer ungewöhnlichen Aura. Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren zerstört wurde. Yuliy und die Jaeger führen einen tödlichen Kampf für einen geheimnisvollen heiligen Bund, der als „Der Bund des Sirius“ bekannt ist. Welche Wahrheit wartet am Ende auf sie …? Mit ewiger Affinität und einer Spirale von Verschwörungen beginnt der mit Spannung erwartete Action-Thriller-Anime!

Im Cast dabei sind Yuto Uemura als Yuliy, Takahiro Sakurai, Kenyuu Horiuchi, Nanako Mori, Yusuke Kobayashi, Shunsuke Takeuchi, Rie Takahashi, Junji Majima, Takehito Koyasu und Kenjiro Tsuda, deren Figuren allerdings noch nicht vorgestellt wurden.

Quelle: Offizielle Webseite

 

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Kohlemuseum in Hokkaido geht in Flammen auf

Die kleine Insel Yubari in Hokkaido ist in erster Linie für seine beliebten Honigmelonen bekannt. In der Vergangenheit hingegen war vor allem der Kohleabbau...

Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Immer wieder finden Forscher in Japan Artefakte aus der Vergangenheit des Landes. Meisten dauert das jedoch ziemlich lange und benötigt vorab eine Menge Nachforschungen....

Tokyo versucht Suizidfällen mit einer App entgegenzuwirken

Die Metropolitan Regierung von Tokyo führte ab April einen Chat zur Unterstützung der selbstmordgefährdeten Jugendlichen ein. Der Chat wurde auf der kostenlosen Messaging-App "Line"...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

4 COMMENTS

  1. Hallo,

    diese News ist faktisch falsch.
    Auf der offiziellen Website wurde KEIN INTERNATIONALER und kein EXKLUSIVER Netflix-Release angekündigt.

    Wortlaut der Website:

    Netflixにて7月20日より配信開始
    (1話、2話は7月20日、3話以降は7月27日より毎週金曜配信予定)

    Demnach wird die erste Episode von Sirius the Jaeger ab dem 20. Juli auf Netflix Japan zu streamen sein. Von Exklusivität und globaler Lizenz steht dort nichts. Auf Netflix Japan werden auch viele andere Animes gestreamt, an denen Netflix nur eine japanische Streaming-Lizenz hält!

    • Entschuldige, aber wo schreiben wir denn “Exklusiv”? Zum Rest: Hm, das weltweit steht nicht mehr da (Sorry, gestern als ich die News geschrieben habe, stand dort “weltweit”), daher kann ich Dir nur beipflichten. Wir harken mal nach, was das nun wieder war.

      • Nein, das weltweit stand auch gestern nicht da. Die Kollegen von A2Y hatten ebenso eine falsche Meldung herausgebracht (und die sprachen dort obendrein auch noch von “exklusiv”). Sorry, da lag ich zwar bei euch falsch, ändert aber nichts daran das die ganze News als solche falsch ist.

        • Hm, dann hab ich mich anscheinend total verlesen bzw. falsch übersetzt. Wie gesagt, wir harken mal nach und korrigieren das gleich. Auf jeden Fall, vielen Dank für die Korrektur.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück