Staff und weitere Details zum Anime Kino no Tabi angekündigt

Der Staff, Titel und die Herbstpremiere der Anime-Adaption von Keiichi Sigsawas Light-Novel-Serie Kino no Tabi – the Beautiful World wurden bekannt gegeben. Auch veröffentlichten die Macher ein Artwork.

Die Serie lautet Kino no Tabi – the Beautiful World- the Animated Series. Tomohisa Taguchi (Twin Star Exorcists) führt beim Studio Lerche Regie und Yukie Sugawara (Overlord) kümmert sich um das Drehbuch. Ryoko Amisaki (Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Future Arc) zeigt sich für die Charakterdesigns verantwortlich und EGG FIRM wird als Produzent gelistet.

kino no tabi

Aoi Yuki ist in dem neuen Anime als Kino zu hören und Soma Saito als Hermes. In der vorangegangenen 13-episodigen Serie und den beiden Movies übernahmen Ai Maeda und Ryuji Aigase diese Rollen.

Sigsawa startete die Light Novel 2000 in ASCII Media Works’ Dengeki HP und Kadokawa veröffentlichte Band 20 im Oktober. Der Autor gab zudem die Spin-off-Serie Gakuen Kino von 2006 bis 2011 heraus. Diese bekam 2010 eine Manga-Umsetzung. Zudem startet Iruka Shiomiya im März 2017 eine Manga-Adaption in Kodanshas Shonen Magazine Edge.

Die Geschichte der Light Novel dreht sich um die Reisen von Kino, einem jungen Abenteurer, der ein sprechendes Motorrad namens Hermes fährt. Sie erforschen während ihrer Abenteuer Menschen und Kulturen in verschiedenen Gegenden, verbringen dabei stets drei Tage an jedem Ort.

Quelle: offizielle Webseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here