• Popkultur
Home Popkultur Anime Steins;Gate 0 - Kanako Itou und Zwei performen Theme-Songs des Anime
Anzeige

Steins;Gate 0 – Kanako Itou und Zwei performen Theme-Songs des Anime

Auf der offiziellen Webseite des Steins;Gate 0 Anime wurde angekündigt, dass Kanako Itou den Opening-Song „Fatima“ performen wird, die Band Zwei performt den Ending-Song.

Itou performte bereits Theme-Songs des Steins;Gate TV-Anime und den des Films.

Steins; Gate 0 spielt in der Beta-Weltlinie, in der Okabe es nicht geschafft hat Kurisu Makise zu retten und am Ende alleine zurückkehrt. Der Anime wird im April in Japan starten.

Die Regie führt Kenichi Kawamura beim Studio White Fox. Jukki Hanada ist für die Serienzusammensetzung verantwortlich. Tomoshige Inayoshi kümmert sich um das Charakterdesign.

Die Geschichte von Steins;Gate handelt von dem exzentrischen Wissenschaftler Okabe Rintarou, seiner Kindheitsfreundin Mayuri und dem Otaku-Hacker Daru. Die Drei haben sich zu einer durchgeknallten Forschungsgruppe zusammengeschlossen und verbringen ihre Zeit in einem maroden Heimlabor mit der Forschung nach unglaublich futuristischen Apparaten. Die einzige halbwegs interessante Erfindung, welche die Gruppe bisher zustande gebracht hat, ist jedoch nur eine Handy-Mikrowelle, die Bananen in grünes Gel verwandelt. Doch durch einen Zufall wird klar, dass diese Apparatur auch Nachrichten in die Vergangenheit schicken kann und dadurch die Gegenwart verändert wird. Bald schon findet sich Okabe in einem gefährlichen Strudel, der das Raum-Zeit-Gefüge bedrohlich durcheinander bringt.

Quelle: MoCa News

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück