• Popkultur
Home Popkultur Anime Tezuka Productions arbeitet weder mit iQiyi zusammen
Anzeige

Tezuka Productions arbeitet weder mit iQiyi zusammen

Die chinesische Videoplattform iQiyi hat eine erneute Zusammenarbeit mit dem Anime-Studio Tezuka Productions angekündigt.

Die Videoplattform wird mit dem Anime-Studio und dem Spielentwickler Success Corporation zwei an der Adaption des Comics Voice of Fox und der Novel The Demonic King chases his Wife arbeiten.

Die Zusammenarbeit ist Teil der von iQiyi angekündigten sieben animierte Titel, die produziert werden sollen. Ein weiteres Projekt ist bereits für 2018 geplant.

Tezuka Productions und iQiyi arbeiteten bereits an dem Anime Cerberus, der 2016 in Japan erschien und in Deutschland bei Crunchyroll als Simulcast lief.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück