Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime The Rising of the Shield Hero bekommt zwei weitere Staffeln

The Rising of the Shield Hero bekommt zwei weitere Staffeln

Crunchyroll hat gestern am späten Abend bekannt gegeben, dass „The Rising of the Shield Hero“ eine zweite und dritte Season bekommen wird.

Bei einem Stage-Event auf der Crunchyroll Expo wurde angekündigt, dass der Anime nicht nur eine, sondern gleich zwei Sequels erhalten soll. Genauere Details liegen bisher jedoch nicht vor.

Vorlage und Adaptionen

Die Geschichte von „The Rising of the Shield Hero“ handelt vom 20-jährigen Naofumi. Dieser ist Student und betitelt sich selbst als Otaku. Beim Lesen eines vermeintlich alten Buches, dem „Traktat der Waffen der vier Heiligen“ verliert er das Bewusstsein und findet sich in einer mittelalterlichen Welt als einer der vier legendären Helden wieder, die herbeigerufen wurden. In der Videospiel-artigen Welt ist jedem der Helden eine Waffe zugeschrieben, wobei Naofumi der Schild zufällt, welcher aufgrund des Schwerpunkts der Verteidigung geringes Ansehen genießt. Betrogen von seiner einzigen Gefährtin und geächtet von den anderen, entwickelt Naofumi einen verbitterten Ehrgeiz …

Die Light Novel erscheint seit 2013 beim Verlag Media Factory. Eine Manga-Adaption wird seit 2016 in Japan veröffentlicht. Tokyopop publiziert diese seit April 2017 unter dem Namen „The Rising of the Shield Hero“ in Deutschland.

Die Anime-Adaption erschien im Januar dieses Jahres in Japan und lief zudem als Simulcast bei Crunchyroll. Takao Abo führte beim Studio Kinema Citrus die Regie und das Drehbuch schrieb Keigo Koyanagi. Masahiro Suwa war für das Charakterdesign verantwortlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Crunchyroll

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren