The Seven Deadly Sins
Bild: Nakaba Suzuki, Kodansha / „Nanatsu no Taizai“ Production Committee, MBS

Auf der offiziellen Webseite des The Seven Deadly Sins Anime wurde ein Trailer und ein Werbespot für den kommenden Film The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky veröffentlicht.

Außerdem wurde ein neues Artwork mit neuen Charakteren veröffentlicht.

Neu im Cast dabei sind Tsubasa Yonaga als Sorada, Haruka Tomatsu als Ellatte und Toshiyuki Morikawa als Bellion.

Haruka Tomatsu als Ellatte
Haruka Tomatsu als Ellatte
Toshiyuki Morikawa als Bellion
Toshiyuki Morikawa als Bellion
Tsubasa Yonaga als Sorada
Tsubasa Yonaga als Sorada

Achtung Spoiler:

Die sieben Todsünden reisen in ein entlegenes Land auf der Suche nach der Zutat „Himmelsfisch“. Meliodas und Hawk landen in einem „Sky Palace“, der hoch über den Wolken liegt und wo alle Bewohner Flügel haben. Meliodas wird für einen Jungen gehalten, der ein Verbrechen begangen hat und kurzerhand ins Gefängnis geworfen. Währenddessen bereiten sich die Bewohner mit einer Zeremonie darauf vor, sich gegen ein wildes Tier, das alle 3.000 Jahre erwacht, zu verteidigen. Aber die Six Knights of Black, ein Dämonen-Clan, entfernt das Siegel der Bestie um das Leben im Sky Palace auszulöschen. Meliodas und seine Verbündeten treten gegen die sechs Ritter in Schwarz an.

Yasuto Nishikata führt bei A-1 Pictures die Regie, Makoto Uezu schreibt das Drehbuch. Keigo Sasaki übernimmt das Charakterdesign und Hiroyuki Sawano ist für die Musik zuständig.

Im Cast dabei sind:

  • Yuuki Kaji als Meliodas
  • Sora Amamiya als Elizabeth
  • Misaki Kuno als Hawk
  • Aoi Yuki als Diane
  • Tatsuhisa Suzuki als Ban
  • Jun Fukuyama als König
  • Yuuhei Takagi als Gowther
  • Maaya Sakamoto als Merlin
  • Tomokazu Sugita als Escanor

Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky Artwork

Die Geschichte von The Seven Deadly Sins handelt von der Prinzessin Elizabeth, denn sie entdeckte die Wahrheit hinter der Verbannung der sogenannten 7 Todsünden, furchtloser Krieger, die beschuldigt wurden, die Monarchie stürzen zu wollen. Nun befindet sich Elizabeth auf der Flucht und der Suche nach den 7 Sünden, die ihr helfen sollen ihr Reich zurückzuerobern.

Der Manga erscheint seit Oktober 2012 im Weekly Shōnen Magazin, die Anime-Adaption startete 2014 in Japan und am 1. November 2015 in Deutschland bei Netflix. Auf Disc veröffentlichte peppermint anime The Seven Deadly Sins seit November 2016. Eine 2. Season startete im Januar in Japan.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here