Top 10 der Anime Klassiker, die man gesehen haben sollte

Vor kurzen veröffentlichten wir eine Top 10 mit Anime, die in Deutschland lizenziert und die man gesehen haben sollte. Allerdings hatten wir keine Klassiker dort aufgelistet. Das holen wir jetzt also nach.

Eigentlich reichen hier 10 Plätze nicht aus, aber dann wäre es keine Top 10 mehr. Dieses mal war die Entscheidung für die Titel gar nicht so einfach.

Captain Tsubasa: Super Kickers

Captain Tusbasa

Tsubasa vor, noch ein Tor oder so ähnlich. Sind wir doch mal ehrlich, diese Serie war voller Filler, immerhin hat ein Schuss aufs Tor gut und gerne auch mal 3 Episoden gedauert. Trotzdem fieberten damals zig Kids mit wie Tsubasa sich seinen Weg erkämpfte. Muss man gesehen haben.

Erhätlich bei KSM Anime

Königin der 1000 Jahre

Die Königin der 1000 Jahre

An die Serie kann sich wahrscheinlich kaum noch jemand erinnern, wurde er doch nur kurz in Deutschland ausgestrahlt. Aber die Serie hat Kultstatus erlangt, auch wen sie immer mehr in Vergessenheit gerät.

Erhältlich bei –

Golden Boy

Golden Boy

Ein leicht vertrottelter, aber liebenswürdiger Charakter. Die Serie strotzt nur so vor Humor, Ecchi und macht auch heute noch Spaß.

Erhältlich bei –

Digimon Adventure

Digimon Adventure

Zugegeben, es war und es wird nie mein Anime sein, aber er hat Kultstatus und ist heute gefühlt noch beliebter als damals. Die Geschichte ist recht einfach gestrickt, aber gerade das macht die Faszination dieser Serie auch aus.

Erhältlich bei KSM Anime

Vison of Escaflowne

Vison of Escaflowne

Ein Mädchen wird in eine andere Welt gezogen und gerät unweigerlich in einen Machtkampf. Die Serie bestach damals durch einen Gewissen Charme und tut es heute immer noch.

Erhältlich bei Nipponart

Patlabor (1 bis 3)

Patlabor

Diese Filme sind Kult. Die Mischung aus Mecha, einer leicht verrückten Polizeitruppe und die, für damalige Zeit wirklich gute Detailverliebtheit, machen die Filme wirklich sehenswert.

Erschienen bei Kazé

X

X

Die Geschichte ist zwar nicht abgeschlossen, gehört aber trotzdem zu den Anime, die man gesehen haben sollte. Clamp bewies damals, dass man Serien sehr durchdacht aufbauen kann und hat mit X einen eigentlich zeitlose Klassiker geschaffen.

Erhältlich bei Nipponart

Ghost in the Shell

Ghost in the Shell
Ghost in the Shell

Dürfte eigentlich jeder kennen. Das Setting dieses Anime ist durchdacht, spannend und interessant aufgebaut. Wer Ghost in the Shell nicht gesehen hat, der sollte es dringend nachholen.

Erhältlich bei Nipponart/Universum Anime

Cowboy Bebop

Cowboy Bebop
© Sunrise Inc.

Diese Serie hat Anime außerhalb von Japan einen mächtigen Schub gegeben. Dabei ist die Geschichte eigentlich sehr einfach gestrickt, aber so gut umgesetzt, dass er immer noch begeistert.

Erhältlich bei peppermint anime

Akira

Akira
Akira

Sind wir doch mal ehrlich, der Manga ist um längen besser als der Anime. Trotzdem war Akira ein Meilenstein und hat Anime geprägt. Die Geschichte wirkt auch nach Jahren noch nicht angestaubt. Und hey wer wollte den nicht Kandas Motorrad haben?

Erhältlich bei Universum Anime

 

Natürlich fehlen auch hier einige Titel. Man könnte One Piece zum Beispiel nehmen, denn der Anime startete 1999, aber da er immer noch läuft lassen wir diese Serie mal außen vor.

Welche Klassiker würdet ihr denn empfehlen?

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz