Anzeige
HomePopkulturAnimeTourismusverband von Ogaki veröffentlicht Werbevideo für die Stadt

Tourismusverband von Ogaki veröffentlicht Werbevideo für die Stadt

Die japanische Stadt Ogaki, in der Präfektur Gifu, veröffentlichte zur 100 Jahr Feier der Gemeindeorganisation einen Short-Anime mit dem Titel Oan Monogatari: Sono Natsu, Watashi ga Shitta-koto. Der Anime zeigt die Geschichte der Stadt und macht Werbung für Touristenspots.

Der Film wurde von Oan Monogatari inspiriert, der von der Tochter eines Samurai, die während der Schlacht von Sekigahara im Schloss Ogaki lebte.

Die Regie bei Oan Monogatari: Sono Natsu, Watashi ga Shitta-koto führte Futoshi Matsumi beim Studio Pony Canyon, Ko Nagamura schrieb das Drehbuch.

Im Cast des Werbespots dabei sind Suzuko Mimori als An, Haruka Yoshimura als Ane (die ältere Schwester) und Ayaki Imamura als Oan.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen