Ultraman CGI Anime erscheint bei Netflix

Das 12. Volume von Eiichi Shimizu und Tomohiro Shimoguchis Manga Ultraman kündigt an, dass die CGI Anime-Adaption im Frühjahr 2019 weltweit bei Netflix erscheinen wird.

Ultraman ist eine 39 Episoden umfassende überaus populäre japanische Science-Fiction-Fernsehserie aus dem Jahr 1966. Das Franchise inspirierte inzwischen mehrere Neuverfilmungen. Eiichi Shimizus und Tomohiro Shimoguchis gleichnamiger Manga ist eine Fortsetzung der Originalstory. Hierzulande erscheint das Werk seit August 2017 bei Tokyopop.

Jahrzehnte sind vergangen seitdem Ultraman die Erde vor dem Bösen bewahrt hat, schließlich verschwand und Shin Hayata mit verlorenen Erinnerungen zurückließ. Dessen Sohn Shinjiro wuchs mit übernatürlichen Kräften auf. Selbstverständlich ist es nicht immer leicht, seine Mächte vor den Menschen zu verbergen und sie so anzuwenden, dass niemand zu Schaden kommt. Letztendlich taucht Bemular erneut auf der Erde auf und hat es auf Shinjiros Kräfte abgesehen. Dem Jungen wird im Endeffekt keine andere Wahl gelassen, als in die Fußstapfen seines Vaters zu treten …

Quelle Anime News Network

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück