• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Anime Video kündigt Starttermin von Harukana Receive an

Video kündigt Starttermin von Harukana Receive an

Kadokawa Anime veröffentlichte ein Video zur Anime-Adaption von Nyoijizais Manga Harukana Receive, das ankündigt, dass der Anime am 6. Juli in Japan starten wird. Außerdem präsentiert das Video den Song “fly two Blue” von Kana Yuki und Saki Miyashita.

Die Regie wird Toshiyuki Kubooka (Berserk: The Golden Age) beim Studio C2C führen, Touko Machida (A Centaur’s Life) schreibt das Drehbuch und Takeshi Oda arbeitet am Charakterdesign.

Im Cast dabei sind:

Kana Yūki als Haruka Ōzora
Kana Yūki als Haruka Ōzora

Saki Miyashita als Kanata Higa
Saki Miyashita als Kanata Higa

Kurea Thomas
Atsumi Tanezaki als Kurea Thomas

Emiri Thomas
Rie Suegara als Emiri Thomas

Chisa Kimura als Akari Ōshiro
Chisa Kimura als Akari Ōshiro

Kanae Itō als Ayasa Tachibana
Kanae Itō als Ayasa Tachibana

Miyuri Shimabukuro als Narumi Tōi
Miyuri Shimabukuro als Narumi Tōi

Die Geschichte von Harukana Receive handelt von Haruka, die Komplexe ihrer Körpergröße wegen hat und Kanata, die mit Beach-Volleyball aufhören möchte, da sie sich für zu klein hält. Die beiden ergeben ein ziemlich ungleiches Paar, doch mit Harukas Größe und Kanatas Erfahrung mischen die beiden die Beach-Volleyball-Szene in Okinawa auf.

Nyoijizais startete den Manga im August 2015, bisher sind vier Volumes in Japan erschienen.

Quelle Comic Natalie

Werbung

Neuste Artikel

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Japanische Kinocharts – City Hunter, Code: Geass steigen ab, Psycho-Pass schafft es nicht in die Top 10

In diese Woche mussten die beiden Anime-Filme City Hunter und Code Geass in den japanischen Kinocharts Plätze abgeben.Für City Hunter: Shinjuki Private Eyes fiel...

Pokémon GO und Fukushima starten neue Zusammenarbeit

Das Handygame Pokémon GO von Niantic kündigte ein zeitlich begrenztes Event in der japanischen Präfektur Fukushima an. Ein Vertreter der Pokémon Company gab bei...

Vielleicht auch interessant

Suizid in Japan: Rückläufige Selbstmordrate dank Prävention?

In Japan haben sich im letzten Jahr so wenig Menschen das Leben genommen, wie seit Langem nicht mehr. Das mag zwar eine positive Nachricht...

Japanische Video Game Verkaufscharts vom 3. Oktober bis 9. Oktober

4Gamer veröffentlichte die japanischen Video Game und Konsolen Verkaufscharts für die Woche vom 3. Oktober2016 bis zum 9. Oktober 2016.Bereits eine Woche nachdem Fifa...

Kanada als Partnerland der Gamescom 2017 bekannt gegeben

Die Koelnmesse GmbH und der BIU haben Kanada, den weltweit führenden Entwicklerstandort für Videospiele, für die gamescom 2017 gewonnen.Als Partnerland der gamescom repräsentiert Kanada...

Airbnb und Real Estate Japan werden Geschäftspartner auf Home Sharing-Markt

Zuletzt hatte Airbnb einige Rückschläge auf dem japanischen Markt einstecken müssen. Bedenken von Wohnungsbesitzern über die Vermietung ihres Eigentums an Fremde und Gesetzesänderungen ließen...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung