• Popkultur

Anzeige

WAKANIM & Anime on Demand: We Never Learn ab April im Simulcast

Wie der deutsche Streaminganbieter WAKANIM am Freitag bekannt gab, hat man sich die Lizenz für den Simulcast des kommenden Comedy-Anime We Never Learn (Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai) gesichert. Desweiteren wird der Titel um eine Woche verzögert ebenfalls bei Anime on Demand erscheinen.

Der Anime startet am 6. April und wird eine Stunde nach japanischer TV-Ausstrahlung um 19:00 Uhr auf WAKANIM mit deutschen Untertiteln aufrufbar sein. Außerdem hat WAKANIM einen Trailer veröffentlicht.

Außerdem wird der Titel ebenfalls bei Anime on Demand eine Woche später aufrufbar sein.

Der verstorbene Vater von Nariyuki Yuiga – Protagonist von Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai – behauptete immer, dass ein nutzloser Mann sich bemühen sollte, nützlich zu sein. Aus diesem Grund wollte der Junge, trotz seiner schlechten Schullaufbahn, gute Noten bekommen. Um seiner mittellosen Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, ist es Nariyukis ultimatives Ziel, die besondere VIP-Nominierung zu erhalten. Dabei handelt es sich um ein angesehenes Stipendium, das alle zukünftigen Studiengebühren abdeckt. Obwohl Nariyuki gute Chance für eine Nominierung hat, wird er ständig von seinen Klassenkameradinnen Rizu Ogata und Fumino Furuhashi in Mathematik und Literatur überschattet.

Zu seiner Freude erhält Nariyuki die Nominierung. Doch es gibt einen Haken: Er soll ausgerechnet Rizu und Fumino unterrichten, die beide eher mittelmäßig auf dem Fachgebiet des anderen sind! Um es noch schlimmer zu machen: Die Themen, in denen sie schrecklich sind, entpuppen sich als jene, die sie für ihre zukünftigen Pläne benötigen. Die Zeit drängt, daher muss Nariyuki eine effektive Nachhilfemethode für die Mädchen finden, bevor es zu spät ist!

Der Mangaka Tsutsui startete den Manga im Februar 2017 in der Shonen Jump. Bislang sind 10 Bände in Japan erschienen. Der Manga wird außerdem ab November 2019 bei Kazé Manga erscheinen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Kohlemuseum in Hokkaido geht in Flammen auf

Die kleine Insel Yubari in Hokkaido ist in erster Linie für seine beliebten Honigmelonen bekannt. In der Vergangenheit hingegen war vor allem der Kohleabbau...

Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Immer wieder finden Forscher in Japan Artefakte aus der Vergangenheit des Landes. Meisten dauert das jedoch ziemlich lange und benötigt vorab eine Menge Nachforschungen....

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück