• Popkultur

Anzeige

We Never Learn-Anime startet im April

Wie die offizielle Website für den Anime We Never Learn berichtet, startet der Anime am 6. April 2019 im japanischen TV. Er adaptiert den Manga We Never Learn (Boku-tachi wa Benkyō ga Dekinai) von Taishi Tsutsui. Die Show wird am 7. April um 00:30 Uhr (nach deutscher Zeit am 6. April um 16:30 Uhr) auf verschiedenen japanischen TV-Sendern ausgestrahlt.

We Never Learn handelt von dem Schüler Yuiga. Er kommt aus einer armen Familie und strebt aus diesem Grund ein Stipendium an. Seine Schule gibt ihm eine Bedingung: Er kann eine Empfehlung für ein Stipendium bekommen, wenn er seine beiden schönen Klassenkameraden unterrichtet, damit sie in die Schulen ihrer Wahl kommen. Seine Klassenkameradin Ogata ist ein Wissenschaftsgenie und Furuhashi ein Literaturwunder. Ogata strebt eine liberale Kunstschule an und Furuhashi eine Wissenschaftsschule. Das Problem ist nur, beide sind außerhalb ihrer Fachgebiete ahnungslos.

Der Cast beinhaltet

  • Regie: Yoshiaki Iwasaki
  • Drehbuch: Go Zappa
  • Charakterdesign: Masakatsu Sasaki
  • Sound-Direktor: Satoshi Motoyama
  • Musik-Komposition: Masato Nakayama

 

Quellen: We Never Learn Anime Website, MoCa News

 

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan schlägt sanftere Töne gegenüber Russland und Nordkorea an

Im neuen jährlichen Bericht über Japans Außenpolitik, ist der Ton gegenüber Russland und Nordkorea deutlich sanfter geworden. Auch die Beziehungen zu China seien wieder...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück