Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Weitere Infos zum Disc-Release von Golden Kamuy und Miss Kobayashi's Dragon Maid...

Weitere Infos zum Disc-Release von Golden Kamuy und Miss Kobayashi’s Dragon Maid bekannt gegeben

Beide Anime erscheinen im Frühjahr 2020

In seinem aktuellen Newsletter gab der Publisher KAZÉ neue Infos zum Disc-Release der beiden Anime „Golden Kamuy“ und „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ bekannt.

Bereits zu Beginn des Jahres wurde angekündigt, dass die beiden Serien im Rahmen der Kooperation mit Crunchyroll auf Blu-ray und DVD erscheinen werden. Nun verriet KAZÉ, dass beide Titel voraussichtlich ab dem 5. März 2020 in Deutschland veröffentlicht werden sollen.

Das erste Volume beider Anime erscheint in einer Limited Edition mit Sammelbox. Im Fall von „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ sind auf der Disc die ersten fünf Episoden enthalten, zu „Golden Kamuy“ liegen bisher keine weiteren Details vor.

Ein Kriegsveteran auf Goldjagd

Der Manga zu „Golden Kamuy“ umfasst aktuell 19 Bände und erscheint hierzulande seit September bei Manga Cult auf Deutsch. Die Anime-Adaption entstand bei Geno Studio unter der Regie von Hitoshi Nanba. Noboru Takagi war für das Drehbuch verantwortlich, während die Musik von Kenichiro Suehiro stammt.

Die Geschichte spielt in den frühen 20er Jahren. Der russisch-japanische Kriegsveteran Saichi Sugimoto lebt während des Goldrausches in der Wildnis von Hokkaido in der Nachkriegszeit ein mageres Leben. Als er über eine Karte stolpert, die den Weg zu einem verborgenen Ainu-Schatz weist, begibt er sich auf die Suche. Aber Sugimoto ist nicht der Einzige, der sich für das Gold der Ainu interessiert. Jeder, der von dem Gold weiß, wird töten, um es zu besitzen.

Angesichts der rauen Bedingungen der nördlichen Wildnis, der rücksichtslosen Kriminellen und der japanischen Schurken-Soldaten, wird Sugimoto all seine Fähigkeiten, sein Glück und die Hilfe eines Ainu-Mädchens namens Asirpa brauchen, um zu überleben.

Eine Drachen-Maid für daheim

„Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ ist eine Adaption von Coolkyoushinjas gleichnamigem Manga, der seit 2013 im Monthly Action Magazin erscheint. Die Regie beim Anime führte Yasuhiro Takemoto bei Kyoto Animation. Die Serie startete im Januar 2017 und lief als Simulcast bei Crunchyroll.

Die Geschichte handelt von Fräulein Kobayashi, die eine durchschnittliche Büroangestellte ist und ihr langweiliges Leben alleine in ihrer kleinen Wohnung verbringt, bis sie eines Tages einem weiblichen Drachen das Leben rettet. Der Drache heißt Tohru und hat die Fähigkeit, sich in ein menschliches Mädchen zu verwandeln (von den Hörnern und dem Schwanz mal abgesehen). Das Drachenweibchen will alles tun, um seine Schuld bei Fräulein Kobayashi zu begleichen, allerdings will sie das gar nicht. Also zieht Tohru in die kleine Wohnung mit ein und das ruhige und langweilige Leben von Fräulein Kobayashi endet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück