• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Anime Weitere Infos zum kommenden Tokyo Ghoul:re Anime veröffentlicht
Anzeige

Weitere Infos zum kommenden Tokyo Ghoul:re Anime veröffentlicht

Anfang Oktober wurde ein neuer Tokyo Ghoul:Re Anime angekündigt, der 2018 erscheinen wird.

Die aktuelle Ausgabe des Weekly Young Jump Magazin stellte nun das Team des Anime vor.

Odahiro Watanabe (Soul Buster) ersetzt Shuhei Morita als Regisseur beim Studio Pierrot. Chuji Mikasano wird wieder das Drehbuch schreiben und Atsuko Nakajima (Ranma ½) ersetzt Kazuhiro Miwa als Charakterdesginer.

Sui Ishidas Tokyo Ghoul startete 2011 in Shueishas Magazin Young Jump und zählt international zu den erfolgreichsten Manga-Serien. Hierzulande veröffentlichte Kazé die 14 Bände der Originalserie. Seit September 2016 publiziert der Verlag die Fortsetzung Tokyo Ghoul:re. Die Anime-Adaptionen Tokyo Ghoulund Tokyo Ghoul Root A sind ebenfalls bei Kazé auf DVD und Blu-ray erschienen.

Auch im deutschsprachigen Raum feiert der Manga große Erfolge. Wie media control berichtete, entpuppte sich Band 1 der Horror-Serie 2016 verlagsübergreifend als bestverkaufter Manga.

Im Rahmen der Kazé Anime Nights 2017 feiert die Realverfilmung von Tokyo Ghoul am 7. Juli 2017 im Cinestar in Berlin seine Europapremiere.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück