• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Anime Werbevideo zu Kei Akemi aus Come to where the Bitch Boys are...

Werbevideo zu Kei Akemi aus Come to where the Bitch Boys are veröffentlicht!

Die Macher der Anime-Adaption von Ogeretsu Tanakas Boys-Love-Manga Yarichin Bitch-bu (Come to where the Bitch Boys are) teilten ein Werbevideo. In dem Clip ist der Titelsong “Touch You” in der Version von Kei Akemi zu hören ist.

Der neunköpfige Main Cast singt das Lied unter dem Unitnamen “Shiritsu Morimori Gakuen Seishun Danshis” und Ogeretsu Tanaka schrieb den Songtext. Zuletzt wurde ein Clip veröffentlicht, der eine Preview von “Touch You” als Gruppensong enthält. Jeder der neun Charaktere erhält künft ein Solo-Werbevideo. Kei Akemi macht den Anfang.

Die erste Episode des Anime erscheint als Original Anime DVD (OAD). Diese liegt der Limited Edition des dritten Bandes als Extra bei. Die Ausgabe kommt am 21. September 2018 auf den japanischen Markt.

Ai Yoshimura (Blue Spring Ride) führt beim Studio GRIZZLY die Regie und Noel Mizuki kümmert sich um die Serienkomposition. Koji Haneda zeigt sich für die Charakterdesigns verantwortlich und Shuji Katayama (Super Lovers) komponiert den Soundtrack. Kisuke Koizumi ist wiederum für die Tonregie zuständig. Der Theme-Song steht ebenfalls  fest: Shiritsu Morimori Gakuen Seishun Danshis wird als Performer aufgeführt.

Der Cast lautet wie folgt:

  • Yūsuke Kobayashi als Takashi Tōno
  • Daiki Hamano asl Yū Kashima
  • Ayumu Murase als Kyōsuke Yaguchi
  • Kentarō Kumagai als Jimmy
  • Takuya Satō als Ayato Yuri
  • Yuuki Ono als Yui Tamura
  • Tsubasa Yonaga als Keiichi Akemi
  • Masahiro Yamanaka als Kōshirō Itome
  • Masatomo Nakazawa als Itsuki Shikatani.

In der Geschichte wechselt Tono an eine Jungenschule mitten in den Bergen. Dort freundet er sich mit Yaguchi an und dieser muntert ihn auf, dem Fußballklub beizutreten. Da Sport aber so gar nicht Tonos Ding ist, entscheidet er sich für den Fotoklub. Doch in dem dreht es sich um alles andere als Fotos …!

Gentosha veröffentlichte in Japan bisher drei Bände des Boys-Love-Manga. Im deutschsprachige Raum erscheint die Serie seit Februar 2018 unter dem Titel Come to where the Bitch Boys are bei Egmont Manga. Der deutsche Verlag publizierte bereits mehrere Werke der Mangaka hierzulande.

Yarichin Bitch-bu (Come to where the Bitch Boys are) Anime-Artwork
Yarichin Bitch-bu (Come to where the Bitch Boys are) Artwork

Werbung

Neuste Artikel

Space Battleship Yamato 2022 – Die ersten neun Minuten des 7. Films veröffentlicht

Bandai Namco Entertainment hat auf ihrem offiziellen YouTube-Account die ersten neun Minuten des letzten und finalen Films zu Space Battleship Yamato 2202 veröffentlicht.Der siebte...

Anzahl der von Nara-Rehen verletzten Besucher erreicht Rekordhoch

Die Anzahl der in Westjapan von wilden Rehen verletzten Menschen erreichte im vergangenen Fiskaljahr ein trauriges Rekordhoch. Die freilaufenden Rehe in Nara sind eine...

Hakusensha: Digitale Simulpublikation von drei Magazinen angekündigt

Wie der japanische Verlag Hakusensha bekannt gab, hat man damit begonnen, drei Manga-Magazine ihres Portfolios im Simulpub digital zu veröffentlichen.So werden die Ausgaben folgender...

Projekt “Earth Burger” sorgt in Tokyo für Umweltschutz

Die Naturschutzorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) hat ein Projekt namens "Earth Burger" gestartet. Im Rahmen dieses Projekts verkaufen lokale Burgerläden umweltfreundliche Hamburger,...

Vielleicht auch interessant

Brave Witches – weiterer Cast und Artwork des Anime veröffentlicht

Gestern wurde die offiziellen Webseite des Spinoff Anime von Strike Witches, Brave Witches, online gestellt und weiterer Staff und ein Artwork veröffentlicht.Takaaki Suzuki, der...
video

Perfume – 2014 World Tour DVD/Blu-Ray angekündigt

Perfume releasen im Juli ihre neue Live DVD und Blu-Ray "Perfume World Tour 3rd".Dieses Jahr feiern Perfume 10.Jubiläum seit ihrer Debüt-Single "Linear Motor Girl"....
video

Anfiel – veröffentlichen das Musikvideo zur neuen Single

Zur ihrer neuen Single hat die Visual-Kei-Band Anfiel das Musikvideo veröffentlicht.In wenigen Tagen erscheint die neue Single Lamplight = Melody der Band Anfiel in...

Opposition fordert Rücknahme des Vorschlags zu Artikel 9

Die Demokratische Partei forderte den amtierenden Premieminister Shinzo Abe auf, sein Vorhaben zur Verfassungsänderung zurückzuziehen. Die vorgeschlagene Änderung bezieht sich auf Artikel 9 der...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung