Werbevideo zum Finale von Little Witch Academia veröffentlicht

Zum baldigen Finale des Anime Little Witch Academia stellten die Macher am Mittwoch ein Werbevideo vor.

Die zweite Hälfte der Serie Little Witch Academia startete im April 2017. Am Sonntag wird die 23. Folge namens Yesterday ausgestrahlt. Mit Episode 25 endet der Anime am 25. Juni.

Die Geschichte von Little Witch Academia handelt von Akko Kagari, die als kleines Kind die »Shiny Chariot« Hexen-TV-Show gesehen hat und davon träumt, eine Hexe zu werden. Akko besucht schließlich die Luna Nova Akademie, eine Schule für Hexen, die in Shiny Chariot auftreten. Dort findet sie neue Freunde und beginnt ein neues Schulleben. Auf der Akademie bekommt sie Unterricht im Besenfliegen oder in Magie. Doch Akko und ihre Freunde Lotte sowie Sucy geraten ständig in ärgerliche Situationen.

Yoh Yoshinari übernimmt die Regie und steuert die originalen Charakterdesigns beim Studio Trigger bei. Michiru Shimada kümmert sich wiederum um das Drehbuch. Laut Masahiko Otsuke, Präsident des Studios, wird es sich bei dem Projekt um einen 30-minütigen TV-Anime handeln. Shuhei Handa adaptiert die Charakterdesigns in den Anime und Masanobu Nomura fungiert als Art Director. Michiru Oshima komponiert wiederum den Soundtrack und Jun Watanabe übernimmt die Tonregie. Über den Cast berichteten wir bereits.

Little Witch Academia debütierte 2013 als Oneshot-Manga und 2015 erschien die „kurze“ Manga-Reihe. Beide Manga sind Adaptionen des 2013 von Studio Trigger produzierte Little Witch Academia-Anime. Unter den Namen Little Witch Academia: The Enchanted Parade stellten die Macher auf der Anime Expo 2015 eine Fortsetzung vor, die durch Kickstarter finanziert wurde und im Oktober 2015 in die japanischen Kinos kam.

Quelle: offizielle Webseite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here