• Popkultur
Home Popkultur Anime „Wise Man's Grandchild“ startet auf Wakanim
Anzeige

„Wise Man’s Grandchild“ startet auf Wakanim

Wakanim kündigte überraschend die Lizenzierung des neuen Isekai-Titels Wise Man’s Grandchild, bzw. im Original Kenja no Mago, an.

Los geht es ab dem 10. April um 17:30 Uhr, weitere Episoden folgen jeden Mittwoch. Jede Folge wird wie üblich nach einer Woche Wartezeit auch für die kostenlosen Nutzer freigeschaltet. Hier geht es zum Titel auf Wakanim.

Diese Serie basiert auf der Light-Novel-Reihe Kenja no Mago von Tsuyoshi Yoshioka und erzählt von einer Reise voller Magie, Action und Abenteuer eines erwachsenen Mannes, der als Baby wiedergeboren wurde. Die Produktion erfolgt im Studio SILVER LINK. Regie übernimmt Masafumi Tamura, das Charakterdesign Yuki Sawairi und die Serienkomposition Tatsuya Takahashi.

Kenja no Mago - Wise Man's Grandchild - Wakanim
Bild: Wakanim

Ein junger Mann, der im modernen Japan lebt, stirbt infolge eines Autounfalls und wird dann als Baby in einer anderen Welt wiedergeboren. Dort nimmt ihn ein Mann bei sich auf, der als „Weiser“ bezeichnet wird, und gibt ihm den Namen Shin. Er zieht ihn wie seinen eigenen Enkel auf und unterrichtet ihn in Magie. Die Erinnerungen, die er noch aus seinem früheren Leben besitzt, machen ihn zusammen mit den Lehren des Weisen zu einem herausragend mächtigen Magier. Nach fünfzehn Jahren merkt der Weise jedoch, dass er vergaß, ihm eine bestimmte Sache beizubringen: Gesunden Menschenverstand. Shin hat sich immer nur auf Magie konzentriert und hat keine Ahnung von der Welt, in der er lebt. Um dieses Problem zu lösen und Freundschaften zu schließen, geht Shin auf die Magieakademie. Jeder bewundert ihn für seine Magie- und Schwertkampfkünste sowie für sein unkonventionelles Wissen. Entdeckt das fantasievolle Leben eines einmaligen Helden!

Die Light Novel debütierte im Januar 2015 auf der Webseite „Shosetsuka ni Naro“ und die Einzelkapitel werden bis heute dort publiziert. Kadokawa spendierte der Geschichte Light-Novel-Bände mit Illustrationen von Seiji Kikuchi. Am 29. Dezember 2018 kam die 9. Ausgabe auf den Markt. Eine Manga-Adaption erscheint seit März 2016 auf Kadokawas Webseite „Young Ace Up“ und umfasst bisher 10 Bände.

Hier geht es zur Simulcast-Übersicht von Wakanim, Crunchyroll und Anime on Demand.

Quelle: Pressemitteilung

 

 

 

 

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück