• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Werbung
Popkultur Anime XFlag verschiebt Starlight Promises auf unbestimmte Zeit

XFlag verschiebt Starlight Promises auf unbestimmte Zeit

Das Studio XFlag kündigte auf der offiziellen Webseite des Anime Starlight Promises (Yakusoku no Nanaya Matsuri) an, dass sich der Start des Anime verspäten wird.

Eigentlich sollte Starlight Promises gestern in Japan und bei Crunchyroll als Simulcast starten. Wann der Film nun genau anläuft wird, gab das Studio noch nicht bekannt.

Der Film ist ein Original Web-Anime von A.I.C.O.- und Gargantia-Regisseur Kazuya Murata. Die Animation entstand beim Studio Kinema Citrus. Tatsuto Higuchi ist für das Setting verantwortlich und Hiroyuki Saitana arbeitet am Charakterdesign.

Die Geschichte handelt von Shoma Mihara, einem Highschool-Schüler im ersten Jahr. Shoma hat seinen guten Freund Atsushi seit 3,5 Jahren nicht mehr gesehen. Beide haben den Kontakt zueinander nach der Grundschule verloren. Eines Tages trifft Shoma Atsushi allerdings wieder und er wird zu einem seltenen Fest eingeladen, um reden zu können.

Also geht Shoma zum „Tanabata Seven Night Festival“, das tief in den Bergen stattfindet. Doch Atsushi ist überhaupt nicht da, stattdessen trifft er dort auf Shiori, ebenfalls eine Person, die er treffen möchte.

Der Leiter des Festivals, Kanna, schlägt vor, dass er bis zum Ende des Festivals bleibt und so helfen die beiden Kanna, sich auf das Festival vorzubereiten. Doch sie werden dabei in die seltsamsten Ereignisse verwickelt.

Eine Übersicht aller Anime der Sommer-Season 2018, die in Deutschland als Simulcast laufen, findet ihr in unserer Simulcast-Season-Übersicht.

Quelle: Offizielle Webseite

Werbung

Neuste Artikel

Japan will Kunststoffabfall bis 2030 um 25% reduzieren

Ein japanischer Regierungsrat hat einen umweltpolitischen Richtlinienentwurf fertiggestellt, um die Menge von Kunststoffabfall um 25% zu reduzieren. Außerdem soll der Einsatz von Biokunststoffen bis...

Space Battleship Yamato 2022 – Die ersten neun Minuten des 7. Films veröffentlicht

Bandai Namco Entertainment hat auf ihrem offiziellen YouTube-Account die ersten neun Minuten des letzten und finalen Films zu Space Battleship Yamato 2202 veröffentlicht.Der siebte...

Anzahl der von Nara-Rehen verletzten Besucher erreicht Rekordhoch

Die Anzahl der in Westjapan von wilden Rehen verletzten Menschen erreichte im vergangenen Fiskaljahr ein trauriges Rekordhoch. Die freilaufenden Rehe in Nara sind eine...

Hakusensha: Digitale Simulpublikation von drei Magazinen angekündigt

Wie der japanische Verlag Hakusensha bekannt gab, hat man damit begonnen, drei Manga-Magazine ihres Portfolios im Simulpub digital zu veröffentlichen.So werden die Ausgaben folgender...

Vielleicht auch interessant

TEPCO entfernt radioaktiven Schutt aus Japans Atomkraftwerk

Nach der Wasserstoffexplosion in Japans Atomkraftwerk 2011 sind die Reinigungsarbeiten immer noch nicht abgeschlossen. Der Betreiber des Fukushima Daiichi nutzt ein Industriestaubsauger-ähnliches Gerät, um...

Trauernder Vater schenkt verstorbenem Sohn Zigaretten und lokalen Sake

Japan – Ein trauernder Vater hat seinem verstorbenen Sohn Zigaretten und einen lokal gebrauten Sake auf den Gedenkschrein gelegt, da der Sohn am 12....

Neuer Clip von Cardcaptor Sakura: Clear Card widmet sich Syaoran

Zur Anime-Adaption von CLAMPs Manga Cardcaptor Sakura: Clear Card wurde ein neuer Werbespot veröffentlicht, der sich dem Charakter Syaoran widmet.Die 26 Episoden umfassende Anime-Serie von...

Japan – Dōjinshi laut Premierminister Abe sicher unter TPP

Laut Premierminister Abe sind Dōjinshi nicht von dem Trans-Pacific Partnership (TPP) Abkommen zwischen den USA und Japan betroffen.Das TPP wurde im Februar zwischen 12...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung