Yunas Geisterhaus, Yuragiso no Yuuna-san, Kazé
Yuragiso no Yuuna-san

Shueishas Shonen Jump gibt am Montag bekannt, dass Tadahiro Miuras Manga Yunas Geisterhaus (Yuragiso no Yuna-san) eine zweite OVA bekommt, die dem zwölften Band als Blu-ray-Disc beiliegt.

Das Volume erscheint am 4. Oktober 2018 und die 24 Minuten lange Folge adaptiert das 22. und 31. Kapitel des Manga. Als Extra liegt dem Release ein Badeposter aus der Feder von Tadahiro Miura bei.

Ein TV-Anime zu Yunas Geisterhaus startet wiederum im Sommer 2018. Tsuyoshi Nagasawa (Clockwork Planet) führt beim Studio XEBEC die Regie, Kyoko Taketani (To Love Ru: Darkness) kümmert sich um die Charakterdesigns und Hideaki Koyasu (Lance N‘ Masques) übernimmt die Serienkomposition. Jin Aketagawa (High School DxD) agiert als Tonregisseur und Tomoki Kikuya (Eromanga Sensei) komponiert den Soundtrack.

Folgender Cast ist bereits bekannt:

  • Yuuki Ono als Kogarashi Fuyuzora
  • Miyuri Shimabukuro als Yuuna Yunohana
  • Eri Suzuki als Chisaki Miyazaki
  • Rie Takahashi als Sagiri Ameno
  • Ai Kakuma als Nonko Arahabaki
  • Sayaka Harada als Chitose Nakai
  • Yui Ogura als Yaya Fushiguro.

Neben dem Anime inspirierte die Serie ebenso eine OVA-Episode. Diese liegt dem elften Band der Manga-Reihe als Extra bei. Die Folge erzählt die Ereignisse aus dem zwölften Kapitel des Manga.

Yuragiso no Yuuna-san startete im Februar 2016 in der Shonen Jump. Im deutschsprachigen Raum sicherte sich Kazé die Rechte an dem Manga. Seit April 2018 erscheint er unter dem deutschen Titel Yunas Geisterhaus. Die Geschichte widmet sich einem jungen Mann, der dem Geist eines jungen Mädchens in einem gruseligen Heiße-Quellen-Gästehaus begegnet.

Yuragiso no Yuuna-san

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here