Anzeige
HomePopkulturAnimeZombie Land Saga - Zombies rappen Live

Zombie Land Saga – Zombies rappen Live

Zombie Land Saga gehört zu den Highlights dieser Simulcast Season. Der Anime mit Idols, Musik und Zombies sowie mit einer ordentlichen Prise Humor kommt bei vielen Fans gut an. Doch dass die Synchronsprecherinnen auch live performen können, haben sie vor der Kamera bewiesen.

Anzeige

Während eines Zombie Land Saga-Specials bei Abema TV zeigten die Synchronsprecherinnen Asami Tano (Saki Nikaido) und Kaede Hondo (Sakura Minamoto), dass sie singen können. Als der Moderator sie dazu aufforderte, ihre Gesangskünste zu zeigen, schnappten sich die beiden ein Mikro und legten los.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige

Inhalt laden

Das Rap Battel könnt ihr auch mit dem Anime vergleichen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Zombie Land Saga ist ein Original-Anime von Cygames, der am 4. Oktober gestartet ist. Die Regie führt Muneshisa Sakai (Sailor Moon Crystal) beim Studio Mappa, Shigeru Murakoshi ist für die Serienzusammensetzung verantwortlich und Kasumi Fukagawa ist für das Charakterdesign zuständig.

In Deutschland ist die Serie bei Crunchyroll im Programm.

Auf der offiziellen Webseite wurde mittlerweile auch die Geschichte des Anime vorgestellt:

Der übliche Morgen. Die übliche Musik. Das übliche Selbst. Für sieben Mädchen wurde ein friedliches Leben plötzlich zerstört. Alles in den Händen von Zombies, tote Menschen, die in Bewegung bleiben. Jetzt treten sie in eine neue Welt ein, ob sie es möchten oder nicht. Eine „Zombieworld“, die sowohl das Beste als auch das Schlechteste repräsentiert. Die sieben Mädchen haben nur einen Wunsch: „Wir wollen leben.“ Dies ist die wunderbare Sage, die diese Mädchen hervorbringen.

Anzeige
Anzeige