Cowboy Bebop Szene Bild

20 Jahre ist es nun her, dass Shinchiro Watanbes Cowboy Bebop als Anime erschien. Damit startete eine wichtige Serie, gerade für die Anime-Entwicklung in den USA und Europa.

Um den Geburtstag gebührend zu feiern, kündigte das Goodsmile Animate Cafe nun ein Themen-Café an, das in Akihabara und Osaka ab dem 15. Mai neben den üblichen Menüs auch limitierte Fanartikel anbieten wird.

Der Charakterdesigner des Anime, Toshihiro Kawamoto, zeichnete ein Werbeplakat für das Café, das die Hauptcharaktere des Anime zeigt.

Cowboy Bebop Werbeplakat

Cowboy Bebop gilt als einer der Anime, die weltweit den Anime-Boom in den 90ern ausgelöst haben. Die Serie erschien 1998 in Japan und erzählt eine Geschichte, in der die Erde verwüstet wurde und die Menschheit sich ins All zurückzog. Spike Spiegel und Jet Black sind dort als legale Kopfgeldjäger auf dem Raumschiff Bebop unterwegs.

Die Serie wurde 2003 von MTV nach Deutschland gebracht. Mittlerweile hat peppermint anime die Rechte an der Serie und veröffentlichte 2017 eine Komplettbox.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here