• Popkultur

Anzeige

Zwei originale Charaktere aus My Hero Academia THE MOVIE vorgestellt!

Der Staff aus dem Anime-Film My Hero Academia THE MOVIE: Futari no Hero (My Hero Academia the Movie: The Two Heroes) gab den Cast von zwei originalen Filmcharakteren bekannt.

Mirai Shida spielt Melissa, ein Mädchen ohne spezielle Superkräfte, das Izuku auf I Island trifft. Katsuhisa Namase schlüpft wiederum in die Rolle von Melissas Vater Devitt, der ein alter Freund von All Might ist. Devitt arbeitet als Wissenschaftler und entwickelt Helden-Supportitems. Melissa möchte irgendwann in seinem Fußstapfen treten und arbeitet hart dafür.

Am 3. August 2018 startet My Hero Academia THE MOVIE: Futari no Hero in den japanischen Kinos.

my hero academia movie charaktere

Die Handlung des Films spielt im Ausland – und zwar in einer Stadt namens „I Island“ – knüpft nach den Ereignissen des Final Exam Arc an und findet während des Sommers im “Forest Training Arc” statt. Auch soll die Story in All Mights jüngere Jahre zurückblicken. Zur Geschichte heißt es zudem, dass die bisher noch unbekannte Vergangenheit von einigen bestimmten Charakteren näher beleuchtet werden soll. Auch stehen Figuren der A-Klasse im Fokus.

Horikoshi wird in dem Film als Schöpfer, Charakterdesigner und Chef-Supervisor aufgeführt. Des Weiteren kehrt der Staff aus den TV-Serie zurück. Kenji Nagasaki führt beim Studio BONES die Regie, Yousuke Kuroda steuert das Drehbuch bei und Yoshihiko Umakoshi kümmert sich um die Charakterdesigns. Yuuki Hayashi kümmert sich um den Soundtrack und TOHO übernimmt den Vertrieb des Films.

my hero academia the movie artwork

Carlsen Manga! publiziert Kohei Horikoshis Manga seit Sommer 2016 auf dem deutschen Markt. Dieser erscheint seit Juli 2014 im Shonen Jump-Magazin. Das Werk inspirierte drei Anime-Staffeln, eine dritte ist bereits geplant. Sie adaptiert die Story des Waldausflugs des Manga und wird im April starten. Season 1 lief bei Anime on Demand im Simulcast, die zweite startete im April 2017.

Die Geschichte von My Hero Academia spielt in einer modernen Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten an der Tagesordnung stehen. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat keine Superkräfte, aber er träumt davon, ein Held zu sein …

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Kohlemuseum in Hokkaido geht in Flammen auf

Die kleine Insel Yubari in Hokkaido ist in erster Linie für seine beliebten Honigmelonen bekannt. In der Vergangenheit hingegen war vor allem der Kohleabbau...

Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Immer wieder finden Forscher in Japan Artefakte aus der Vergangenheit des Landes. Meisten dauert das jedoch ziemlich lange und benötigt vorab eine Menge Nachforschungen....

Tokyo versucht Suizidfällen mit einer App entgegenzuwirken

Die Metropolitan Regierung von Tokyo führte ab April einen Chat zur Unterstützung der selbstmordgefährdeten Jugendlichen ein. Der Chat wurde auf der kostenlosen Messaging-App "Line"...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück