Popkultur Anime Zweites Video zum historischen Anime Angolmois veröffentlicht

Zweites Video zum historischen Anime Angolmois veröffentlicht

Kadokawa veröffentlichte ein neues Video zur Anime-Adaption von Nanahiko Takagis Manga Angolmois: Genkō Kassen-ki. 

Der Anime wird am 30. Juni in einer Sondervorführung vor 300 Zuschauern gezeigt werden, mit dabei sind die Synchronsprecher Yuuki Ono und Lynn. Im Juli wird die Serie offiziell im japanischen TV starten.

 

 

Die Geschichte handelt von der ersten Invasion der Mongolen im Japan 1274.

Die Regie führt Takayuki Kuriyama beim Studio NAZ, Shogo Yasukawa (Chivalry of a Failed KnightFood Wars) ist für das Drehbuch verantwortlich.

Im Cast dabei sind:

Yuuki Ono als Kuchii Jinzaburō,
Yuuki Ono als Kuchii Jinzaburō

Lynn als Teruhi
Lynn als Teruhi

Hidekatsu Shibata als Sō Sukekuni
Hidekatsu Shibata als Sō Sukekuni

Kenji Hamada als Obusuma Saburō
Kenji Hamada als Obusuma Saburō

Kenji Nomura als Shiraishi Kazuhisa
Kenji Nomura als Shiraishi Kazuhisa

Ryota Takeuchi als Hitari
Ryota Takeuchi als Hitari

Shiro Saito als Chōminpuku
Shiro Saito als Chōminpuku

Yūsuke Kobayashi als Dōen
Yūsuke Kobayashi als Dōen

Tatsuhisa Suzuki als Abiru Yajirō
Tatsuhisa Suzuki als Abiru Yajirō

Shun Horie als Amushi
Shun Horie als Amushi

Rikiya Koyama als Onitakemaru
Rikiya Koyama als Onitakemaru

Angolmois: Genkō Kassen-ki erscheint seit 2013 in Japan, zuerst im Samurai Ace Magazin, seit 2014 in der ComicWalker App.

Die Anime-Adaption wurde von Kadokawa auf der Anime Expo 2017 zusammen mit einem Anime-Projekt namens Project D vorgestellt.

Quelle MoCa News

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück