• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Sumikai Picks - Shenlong gewährt dir einen Wunsch und der wäre ...

Sumikai Picks – Shenlong gewährt dir einen Wunsch und der wäre …

Der hiesige Dragon Ball-Fan kennt sie: Die sieben Dragon Balls, mit denen ein Anwender den Drachen Shenlong beschwören kann, welcher einen Wunsch erfüllt. Die Sumikai-Redaktion stellt sich nun vor, in der Rolle zu stecken, einen Wunsch äußern zu dürfen. Und dieser lautet …

Ginas Wunsch: Unbegrenzt von einem Ort zum nächsten teleportieren können

Heutzutage muss man einfach flexibel sein. Was wäre beweglicher (und vor allem besser für den Geldbeutel), als sich unbegrenzt von einem Ort zum nächsten Teleportieren zu können? An seinen freien Tagen wird dann mal eben Tokyo oder New York besucht beziehungsweise man mogelt sich in die feiernde Meute auf Rock Festivals *yeah*. Als Anime/Manga-Fan könnte ich dementsprechend ganz viele Veranstaltungen besuchen.

Ranmas Wunsch: Ein eigenes Animelabel

Sieben Kugeln und nur ein Wunsch, da muss man sehr gut überleben, wofür man diesen verwendet. Wenn Krillin mal nicht wiederbelebt werden muss, bleibt der Kreativität keine Grenzen. Dennoch ist mein Wunsch oberflächlich gesehen unspektakulär: jede Menge Geld. Aber was mach ich mit einigen Milliarden auf dem Konto? Natürlich mein eigenes Animelabel gründen. Dann entscheide ich, was lizenziert wird und welche Sprecher verpflichtet werden. Freut euch, dank eines millionenschweren Vertrags, bekommt ihr in etlichen Animes David Nathan (Roy Mustang in Fullmetal Alchemist) zu hören. Die Preise würden sich nicht von normalen Serien unterscheiden, doch das könnte dazu führen, dass die anderen Labels nicht mehr mithalten können. Wodurch es nur noch Serien gibt, die mir zusagen, möglicherweise immer mit denselben Stimmen (da sie mir gefallen). Ein Wunsch, der vielleicht zu Gunsten der Abwechslung lieber nicht in Erfüllung gehen sollte.

Mangakanias Wunsch: Jede Sprache meiner Wahl zu jedem Zeitpunkt kinderleicht erlernen können

Als begeisterte Sprachenlernerin muss man sich leider immer wieder vor Augen führen: Eine Sprache wirklich tief zu beherrschen, ist mit jahrelanger schwerer Arbeit verbunden. Gerade das macht zwar irgendwo auch den Reiz des Sprachenlernens aus, aber wenn es mal schnell gehen muss, steht man da wie der Ochs vom Berg. Daher wäre es mehr als interssant, einfach spontan jegliche Sprache zu können, wenn ich die gerade können möchte. Sei es um den türkischen Ghettoboys aus der Bahn bei ihren Beleidigungen das Wort abschneiden zu können, mit ausländischen Mitstudenten spontan ein Schwätzchen halten zu können, oder beim nächsten Urlaub auch mal außerhalb der Touriegebiete Faszinierendes entdecken zu können.

Thobias’ Wunsch: Mach’ die Welt zu einem Dorf

Dadurch bräuchte man weder Züge, Flugzeuge, Schiffe oder sonstige Transportmöglichkeiten. In einem Dorf verstehen sich auch fast alle, man spricht dieselbe Sprache, ist dicht beieinander und kann sich selbst versorgen. Größere Kriege, wirtschaftliche Abhängigkeiten von anderen und – das wohl wichtigste – Fremde würde es nicht mehr geben. Quasi back to the basics: Menschen in beziehungsweise an der Natur in einer Gemeinschaft. Ich persönlich finde Entfernungen einfach immer kontraproduktiv: Man muss sehen wie man von A nach B kommt, dafür dann Geld ausgeben oder noch »besser«, das bewerkstelligen, um an Geld zu kommen, damit man irgend etwas tun kann. Daher für mich: Anstatt das System für mich angenehmer zu machen, das System einfach abschaffen oder ändern. Wenn Shenlong sagt, dass das nicht geht, dann sollten von mir aus alle fliegen können. Das fände ich gut.

 

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

gamescom 2015 – Rekordergebnis: Rund 345.000 Besucher feierten das Next Level of Entertainment

Mit einem Rekordergebnis endete am 9. August die gamescom 2015. Vom 5. bis 9. August 2015 kamen insgesamt rund 345.000 Besucher aus 96 Ländern...

Team des zweiten Gintama Realfilms entschuldigt sich bei den Fans

Auf der offiziellen Webseite des zweiten Gintama Reafilms wurde ein Video veröffentlicht, in dem sich das Team des Films bei den Fans entschuldigt.Der Grund...

Live Action Movie “Museum” – Neuer Cast vorgestellt

Wie bereits bekannt war, spielt Oguri Shun in der Verfilmung Museum die Rolle eines Detektiven, der Mördern nachjagt. Weitere Darsteller wurden nun bekanntgegeben.Museum basiert...

Charts: Animation Blu-ray Verkäufe in Japan (16. KW 2018)

Oricon veröffentlichte die Charts der aktuellen Verkaufszahlen für Animations-Filme und Serien vom 16. bis zum 22. April 2018.Bei den aktuellen wöchentlichen Oricon Charts der...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück