Anne no Magomago Tosho Land – Manga endet am 18. September

    Anne no Magomago Tosho Land
    Anne no Magomago Tosho Land

    Auf der offiziellen Webseite des Hana to Yume Magazin wird angekündigt, dass Tachibana Higuchi ihren Manga Anne no Magomago Tosho Land am 18. September beenden wird.

    Tachibana Higuchi startete den Manga im August 2014, das 2. Volume des Manga erschien im Juni.

    Die Geschichte von Anne no Magomago Tosho beginnt als eine Sekte mit den Namen „Confusion Cult“ in die Stadt kommt. Den Gott, den die Sekte verehrt,, ist ein Baby. Die rothaarige Anne kommt auf eine Schule die von der Sekte gegründet wurde und sie ist nicht sonderlich beliebt, aber sie wird von ihren Freunden gemocht. Sie beginnt gegen die Sekte zu rebellieren und eine Tür zu einer mysteriösen Welt öffnet sich.

    Tachibana Higuchi beendete ihre längste Manga Reihe Gakuen Alice 2013 im gleichen Magazin. Insgesamt erschienen 16. Volumes des Manga und 2004 eine 26. Episoden lange Anime Adaption.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime