Aooni – Anime-Adaption in Spielfilmlänge seit heute bei Crunchyroll

Seit 15 Uhr ist die erste Film-Adaption von Ao Oni the Animation (Aooni) bei Crunchyroll verfügbar.

Premiumuser können direkt loslegen, wer einen Free Account hat, muss eine Woche warten.

Aooni
Aooni

Die Geschichte spielt in einer kleinen Vorstadt hinter einem Bergwald. Die fünf Mitglieder des Forschungsclubs der Folklore High School überlegen gerade, was sie auf ihrem diesjährigen Kulturfest machen sollen, bis sie kurze Zeit später eine 40 Jahre alte Sammlung von Forschungsergebnissen eines ehemaligen Mitglieds finden. Die Legende die in der Sammlung beschrieben wird ähnelt einem beliebten Spiel namens „Ao Oni“, weshalb sie sich entscheiden dieses Spiel als Thema für das Kulturfest zu nehmen. Die fünf Mitglieder haben dann schließlich die Möglichkeit sich mit dem Schöpfer des Spiels zu treffen. Aber kurz nach diesem Treffen stirbt der Schöpfer auf mysteriöse Art und Weise. Als sie das Mysterium der Schule untersuchen wollen, schließt sich blitzartig die Tür hinter ihnen und sie finden sich in einem verschlossenen Raum wieder.

Die Regie führte Toshirō Hamamura (3D Regisseur von Chivalry of a Failed Knight, Wake Up, Girls!) beim Studio DEEN (When They Cry – Higurashi, Hell Girl). Takemaru Abiko (Kamaitachi no Yoru, The Starship Damrey) schrieb das Drehbuch verantwortlich.

Im Cast mit dabei sind:

Ao Oni ist ein Horrer Game, wo der Spieler verschiedene Rätsel lösen muss, um dem Dämon in einem verschlossenen Raum zu entkommen. Das Spiel erschien 2004 und wurde als Free-To-Play Game veröffentlicht. Der Publisher PHP Instutute verfasste, inspiriert von dem Spiel, eine Novel, welche im Februar 2013 in Japan veröffentlicht wurde. Außerdem wurden noch zwei Live-Action Filme aus dem “Ao Oni” Franchise gedreht und im Jahr 2014/15 ausgestrahlt.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here