Area D – Manga endet am 20. Januar


Die aktuelle Ausgabe der Weekly Shonen Sunday kündigte diese Woche an, dass der Manga Area D, von Autor Kyoichi Nanatsuki und Zeichner Kyung-II Yang am 20. Januar enden wird.

Der Manga startete 2012 im Magazin erzählt die Geschichte einer Welt, die durch das auftreten von Menschen mit „Superkräften“ aus den Fugen geraten ist. Um der Lage her zu werden wird auf einer mysteriösen Insel ein Gefängnis für diese „Altered“ gebaut.

Das 13. Volume des Manga erschien im November 2015 in Japan, dass 14. Volume wird am 15. Februar erscheinen.