Auf der offiziellen Webseite von Shueishas Magazin Margaret wurden erste Details zur kommenden neuen Manga-Serie von Arina Tanemura bekannt gegeben.

Akuma ni Chic×Hack
Akuma ni Chic×Hack &copy Arina Tanemura/Shueisha

Dieser lautet Akuma ni Chic×Hack und startet in der Ausgabe zum 19. März. Kapitel 1 kommt mit 41 Seiten sowie farbiger Startseite. Zudem wird die Serie auf dem Cover der Margaret abgebildet sein.

Die Fantasy-Liebesgeschichte dreht sich um eine junge Dämonenprinzessin, die sich in einen menschlichen Jungen verliebt. Als kleines Mädchen begegnete sie dem damals jungen Burschen und er ging ihr nicht mehr aus dem Kopf. Als die Prinzessin erwachsen ist, führt es sie auf die Erde, um ihn wiederzusehen.

Das Magazin beschrieb das neue Werk zuvor als Fantasy-Liebesgeschichte mit einer etwas anderen Art von Romanze.

Zuletzt schloss Tanemura im November 2015 ihren Manga My Magic Fridays (Neko to Watashi no Kinyōbi) ab, welcher seit Februar 2013 in der Margaret lief. Auch arbeitet die Mangaka aktuell mit Yui Kikuta an Shunkan Ryle. Der Manga erscheint seit Oktober in Ichijinshas Gekkan Comic Zero-Sum.