Arina Tanemura startet im Mai einen neuen Manga

    Neues aus der Feder von Arina Tanemura

    Shueishas Margaret gab am Freitag bekannt, dass Arina Tanemura (Kamikaze Kaito Jeanne) in der Ausgabe zum 19. März einen neuen Manga starten wird.

    Das Magazin beschreibt das neue Werk als Fantasy-Liebesgeschichte mit einer etwas anderen Art von Romanze.

    Zuletzt schloss Tanemura im November 2015 ihren Manga My Magic Fridays (Neko to Watashi no Kinyōbi) ab, welcher seit Februar 2013 in der Margaret lief. Auch arbeitet die Mangaka aktuell mit Yui Kikuta an Shunkan Ryle. Der Manga erscheint seit Oktober in Ichijinshas Gekkan Comic Zero-Sum.

    In My Magic Fridays verliebt sich Ai Tachibana in den Highschool-Schüler Mia Serizawa, den das Mädchen jeden Freitag in der Schulbibliothek zu sehen bekommt. Des Weiteren gibt sie dem Fünfklässler Nekota Nachhilfeunterricht. Dieser wiederum hat ein Auge auf die Oberschülerin geworfen und gesteht ihr seine Gefühle offen. Zunächst gibt Ai ihm einen Korb, doch mit der Zeit bringt der Junge ihr Herz in Wallungen …

    Arina Tanemura ist hierzulande mit Manga-Serien wie Kamikaze Kaito Jeanne, Full Moon wo Sagashite und Prinzessin Sakura (Sakura Hime Kaden) bekannt. Im deutschsprachigen Raum erscheinen ihre aktuelleren Werke bei TOKYOPOP.

    Gina
    ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3