Ark IX – zweiter Trailer

    Es wurde der zweite Trailer zu der Anime-Serie Ark IX gepostet. Für die Produktion ist das Studio Hoods Entertainment verantwortlich, seht nun einen zweiten Eindruck zu der Serie:

     

     

    Die Serie wird in 150 Jahre, nachdem die Menschheit die Hälfte des Planeten verloren hat spielen. Der Grund dafür war ein mysteriöser schwarzer Nebel. Um den schwarzen Nebel aufzuhalten wurden 3.000 Meter hohe Mauern errichtet und die Welt dadurch geteilt. Die Überlebende Bevölkerung lebt heute in Städten die man Archen nennt.

    Enishi Shido (Synchronsprecher in Japan: Yuuki Ono) ist einÜberlebender aus Japan, genauer gesagt einer der wenigen die überlebt haben aus dem Land. Er betreibt eine kleine Detektei, von irgendwas muss man ja leben, in der neunten Arche mit seiner Partnerin Rebecca Ross (Synchronsprecherin in Japan: Hisako Kanemoto). Als sie einen Man verfolgen, der verdächtigt wird einige Einbrüche verübt zu haben stolpern sie über eine Verschwörung. Diese hat  mit dem Rivigarudo Syndrom zu tun, das seine Opfer in etwas Unmenschnliches mutieren lässt.

    Der Titel Song wird von Nano gesungen und heißt „Neverland„. Übrigens besucht die Sängerin in diesem Jahr die DoKomi 2013 in Deutschland und gibt dort ihr einzige Konzert bei uns.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube