Assassination Classroom – erste Synchronsprecher gelistet

    Claus-Peter Damitz als Koro-sensei.

    Die Webseite Synchronkartei listet die ersten Synchronsprecher für die Deutsche Version von Assassination Classroom.

    Assassination Classromm handelt von einem irren Alien, dass den Mond zerstört, danach der Erde mit dem gleichen Schicksal droht und dann auch noch zur Zeitüberbrückung eine Schulklasse unterrichten will? Theoretisch angreifen und vernichten, wäre es nicht gegen alle normalen Waffen immun und mit gerade einmal Mach 20 als Standardgeschwindigkeit unterwegs, hätte man kein Problem so sieht es anders aus. Die Lösung des ganzen ist, man heuert die Schüler an das Alien zeitnah zu beseitigen… Doch was, wenn ein Anschlagsversuch nach dem anderen scheitert, der neue Lehrer seinen Schülern tatsächlich etwas vermittelt und ein begabtesten Pädagogen des Universums ist? Kann der Plan dann aufgehen?

    Für die Synchronisation ist die Firma Metz-Neun Synchron Studio- und Verlags GmbH zuständig.

    Im Cast dabei sind:

    • Claus-Peter Damnitz als Koro-sensei
    • Phillp Süß als Masayoshi Kimura
    • Claudia Schmidt als Nagisa Shiota
    • Tom Raczko als Taiga Okajima

    Die erste Season von Assassination Classroom startete am 9. Januar in Japan, peppermint anime zeigte die Serie als Simulcast in Deutschland. Die zweite Season wird im Januar 2016 in Japan starten, peppermint anime hat bereits angekündigt, dass die Season auch in Deutschland als Simulcast erscheinen wird.

    Das erste Volume als Limited Edition + Soundtrack erhältlich sein. Die Limited Edition kostet als Blu-ray 53,31 Euro und als DVD 48,28 Euro. Als Erscheinungstermin gibt der Online Händler den 26. Februar 2016 an.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime