Assassination Classroom – Mamoru Miyano und Kenta Miyake im Cast dabei

    Gelesen: Assassination Classroom
    ANSATSU KYOSHITSU © 2012 by Yusei Matsui / SHUEISHA Inc.

    In der aktuellen Ausgabe des Weekly Shonen Jump Magazin wird angekündigt, dass zwei neue Synchronsprecher demnächst im Cast von Assassination Classroom dabei sind.

    Mamoru Miyano wird Kakushu Asano sprechen und Kenta Miyake Akira Takaoka. Außerdem berichtet das Magazin, dass der Anime eine Pause am 3. April machen wird, es wird also keine Folge an dem Tag erscheinen. Außerdem wird die Sendezeit um eine Stunde nach hinten verlegt und der Titelsong wird sich im April auch ändern.

    Die Geschichte von Assassination Classroom erzählt von einem Wesen, das mit Tenakeln ausgestattet ist und eine Geschwindigkeit von Mach 2 erreicht. Nach dem dieses Wesen den Mond zu 70% zerstört hat, kommt es auf die Idee, eine Klasse zu unterrichten. Also bekommt er eine Klasse zugewiesen und die Schüler die Aufgabe, ihren Lehrer zu töten. Doch was, wenn ein Anschlagsversuch nach dem anderen scheitert, der neue Lehrer seinen Schülern tatsächlich etwas vermittelt und zum besten Pädagogen des Universums mutiert?

    Der Anime ist in Deutschland bei peppermint anime im Simulcast zu sehen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime