• Popkultur
Home Popkultur Assassin’s Creed Origins – Anime-Clip veröffentlicht

Assassin’s Creed Origins – Anime-Clip veröffentlicht

Ubisoft hat einen kurzen Anime-Clip für Assassin’s Creed Origins produzieren lassen und hat diesen nun auch veröffentlicht.

Entwickelt wurde der knapp einminütige Anime-Clip von Paperbox Creations und Rose Creation Hong Kong. Darin ist der ägyptische Todesgott Anubis zu sehen, der das Herz von Bayek wiegt. Der Protagonist des Spiels hat einige Taten begangen, die nach altem ägyptischen Glauben das Herz schwerer machen. Denn damals glaubten die Ägypter, dass Anubis das Herz der Verstorbenen gegen eine Feder wiegt.

Wenn das Herz schwerer ist, wird es an die Göttin des Jenseits, Ammut, verfüttert, ist das Herz leichter als die Feder, darf es ins Jenseits weiterreisen. Laut dem ägyptischen Glauben machen gute Taten das Herz leichter, böse Taten wiederum machen es schwerer. Es stellt sich also die Frage, ob Bayek ins Jenseits reisen darf oder ob sein Herz verschlungen wird. Der Hollywood-Produzent Adi Shankar produziert bereits seit einiger Zeit einen Assassin’s CreedAnime für Ubisoft.

Ob die Szenen des kurzen Clips etwas mit dem künftigen Anime zu tun haben, ist bisher aber nicht bekannt. Erst kürzlich hat Ubisoft für Assassin’s Creed Origins das Römischer Zenturio-Pack DLC veröffentlicht. Assassin’s Creed Origins selbst ist bereits seit dem 27. Oktober 2017 in Deutschland für die PlayStation 4, die Xbox One und für den PC erhältlich.

Assassin’s Creed Origins auf Amazon bestellen.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück