Atsushi Ookubo – Enn Enn no Shouboutai Band 1 in Japan erschienen

    Erster Band zum neusten Werk des "Soul Eater"-Mangakas erschienen

    Am Mittwoch erschien in Japan der Startband zu Enn Enn no Shouboutai, dem neusten Werk des Soul Eater-Mangaka Atsushi Ookubo.

    Enn Enn no Shouboutai spielt im Sonnenjahr 98, in der sich auf der ganzen Welt plötzlich Menschen „selbstentzünden“, welche man Flammenmenschen nennt. Diese wüten bis zur Selbstaufgabe und bis sie ihr eigenes Leben verlieren. Dagegen möchte sich Shira der dritte wehren, welcher zwar selbst ein Flammenmensch ist, aber beabsichtigt, die Seelen jener und der normalen Menschen zu retten. Deshalb tritt er einer Sondereinheit der Feuerwehr bei und stellt sich dem Geheimnis um die weltbedrohenden Flammenmenschen entgegen.

    Atsushi Ookubo beendete 2014 den Soul Eater!-Spin-off-Manga Soul Eater Not!. Beide Serien inspirierten Anime-Adaptionen. Hierzulande gab CARLSEN MANGA! sowohl den Soul Eater! als auch dessen Fortsetzung Soul Eater Not! heraus.

    Enn Enn no Shouboutai erscheint wiederum seit September 23 2015 in Kodanshas Shukan Shonen Magazine.

    QuelleNatalie
    Gina
    ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3