Attack on Titan Junior High bei Anime on Demand im Simulcast

    Der Anime Attack on Titan Junior High wird bei Anime on Demand als Simulcast erscheinen.

    Der Manga begann im Messatsu Shonen Magazin im April 2012 und zeigt die Charaktere Eren, Mikasa, Armin als Schüler und Lehrer der Titan Junior High School. Volume Nummer 8 erschien am 7. August  in Japan am.

    Yoshihide Ibata (Kill la Kill, Haikyu!!) wird als Regisseur eingesetzt, während Midori Gotou (Hozuki’s Coolheadedness) für die Composition zuständig ist.
    Yuuko Yahiro (Diabolik Lovers) beweist sich als Charakter-Designer und Asami Tachibana (Haikyu!!) wird für die musikalische Untermalung sorgen.

    Des weiteren ist der bekannte Voice Cast aus der ersten Season des Anime wieder dabei:

    • Yuuki Kaji als Eren Jaeger
    • Yui Ishikawa als Mikawa Ackerman
    • Marina Inoue als Armin Artlelt
    • Kisho Taniyama als Jean Kirschtein
    • Yu Shimamura als Annie Leonhardt
    • Yu Kobayashi als Sasha Browse
    • Shiori Mikami als Christa Renz
    • Hiro Shimono als Conny Springer
    • Ryota Ohsaka als Marco Bodt
    • Yoshimasa Hosoya als Reiner Braun
    • Tomohisa Hashizume als Bertholt Hoover
    • Saki Fujita als Ymir
    • Hiroshi Kamiya als Levi
    • Daisuke Ono als Erwin Smith
    • Romi Park als Hanji Zoe
    • Susumu Chiba als Eld Gin
    • Shinji Kawada als Oruo Bozad
    • Kouzou Mito als Gunther Schultz
    • Natsuki Aikawa als Petra Ral
    • Michiko Kaiden als Rico Brzenska
    • Kenta Miyake als Mike Zacharias
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime