Attack on Titan – Titanen erobern Shinjuku Bahnstation


Sony Computer Entertainment Japan lies ein riesiges Attack on Titan Plakat in der Shinjuku Station anbringen.

Das Poster ist 12 Meter lang und 2,4 Meter hoch, es ist als Werbung für das kommende Attack on Titan spiel gedacht.

 Attack on Titan - Titanen erobern Shinjuku Bahnstation - Manga & Anime
Attack on Titan / © Famitsu

Außerdem findet man dort Rubbelbilder, die einen QR Code enthalten, mit den man ein Wallpaper downloaden kann. Insgesamt sind 94 QR Codes in dem Plakat versteckt.

Die letzte große Aktion in der Shinjuku Station war eine 80-Meter Lego Wand, die als Werbung für Dragon Quest Bilders gedacht war. 1500 Fans nahmen die Wand in 3,5 Stunden komplett auseinander.

 Attack on Titan - Titanen erobern Shinjuku Bahnstation - Manga & Anime
Attack on Titan / © Sony

TEILEN
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.