Attack on Titan bekommt eigenes Magazin mit Figuren

    Attack on Titan - The Last Wings of Humanity CHAIN
    © Spike Chunsoft Co., Ltd

    Die 15 Ausgabe des Attack on Titan kündigte an, dass der Verlag Kodansha ein monatliches Attack on Titan offiziell Figuren Collection Magazin ab nächsten April auf den Markt bringen wird.

    Die ersten drei Figuren werden Eren, Levi und Misaka sein, die Eren Figur wird 10 Zentimeter groß sein, jede Figur wird mit einem Ständer und Diorama ausgeliefert. Die Diorama bilden zusammen ein „herzzerreißendes“ Bild, so der Verlag.

    Die im Moment stattfindende Attack on Titan Ausstellung zeigt die Prototypen, der drei Figuren und das Magazin kündigte an, dass Armin, Jean und Sasha ebenfalls erhältlich sein werden. Zusätzlich wird es exklusive Illustration von jeder Fugur des Anime Studio Wit geben.

    © Kodansha

    Bei der Eröffnungsfeier zu Attack on Titan Part I: Crimson Boow and Arrow Film´s wurde angekündigt, dass eine zweite TV Anime Season 2016 erscheinen wird. Der Manga ist weltweit einer der beliebtesten Anime, Schöpfer Hajime Isayama wurde vor kurzen zum Tourismus Botschafter von Hita City in der Präfektur Obita ernannt. Auf dem Universal Cool Japan Event werden ein 15 Meter großer männlicher Titan und ein 14 Meter großer weiblicher Titan zu sehen sein und selbst der amerikanische Comic Verlag Marvel, brachte vor kurzen ein Crossover zwischen The Avangers und Attack on Titan auf den Markt.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime