© Marvel
© Marvel

Marvel´s Talentscout CB Celbulski, kündigte vor kurzen über Twitter an, dass in zwei Wochen ein Crossover von Marvel und Attack on Titan geben werde.

Das Crossover wird am Samstag erscheinen und neben den Avangers wird auch The Guardians of the Galaxy, in dem Heft vorkommen.

In der Geschichte geht es darum, dass ein einige Titanen New York angreifen und die Heldengruppe natürlich die Stadt retten müssen. Die Geschichte erscheint mit englischen Dialogen, eine japanische Übersetzung liegt bei. Attack on Titan Schöpfer Hajime Isayama, schrieb den Plot für das Crossover.

Die Ausgabe enthält auch eine abgedruckte Diskusion zwischen Marvel Comics Senior Vice President of Creative und Creater CB Cebulski. Die beiden diskutieren über die Popularität von Attack on Titan in Amerika. CB Cebulski spricht unter anderem darüber, wie die heutige Jugend in Amerika sich fühlen muss, mit Metalldetektoren an den Eingängen von Schulen und das es Kindern immer öfters verboten wird draußen zu spielen. Er sagt unter anderem, dass die Menschen glauben, dass sie innerhalb von Mauern leben und ihre Emotionen von Eren angesprochen werden, eben der Kampf gegen Titanen.

Der Comic trägt den Titel Attack on Avengers, an der Geschichte wären beteiligt:

Story: Hajime Isayama
Charakter Design: Gerardo Sandoval
Farb-Künstler: Dono Sanchez Almara
Assistans Editor: Jake Thomas
Editor: Tom Brevoort
Chefredakteur: Axel Alonso
Chief Creativ Officer: Joe Quesada