Away – Moto Haigo beendet Manga im Juni

    Away Manga
    Away Cover

    Die aktuelle Ausgabe des Monthly Flowers Magazin kündigte am Dienstag an, dass der Manga Away am 27. Juni enden wird.

    Der Manga von Moto Haigo, adaptiert die Kurzgeschichte „Omeshi“ von Science Fiction Autor Sakyo Komatsu und die Geschichte beginnt an morgen des 20. März 203X, an dem eine große Kältewelle hereinbricht und Schnee beginnt zu fallen. Die gesamte Nordhalbkugel wird von der Kältewelle überrollt, während die südliche Hemisphäre von schweren Stürmen heimgesucht wird. Ein massiver Mögel-Dellinger-Effekt* tritt auf und Züge, Flugzeuge, Autos, Schiffe und alle anderen Verkehrsmittel werden unbrauchbar. Auch das Fernsehen, Radio und Internet werden nutzlos und die Menschen werden von einen auf den anderen Tag voneinander abgeschnitten. Am nächsten Tag, den 21., sind alle Erwachsenen verschwunden und nur die Kinder bleiben übrig.

    Haigo veröffentlichte die ersten beiden Teile des Manga iim April 2013 im Monthly Flowers und setzte die Reihe im Februar 2014 fort. Das erste Volume von Away erschien am 10. juli 2014 in Japan.

    *Ein Mögel-Dellinger-Effekt ist eine Sonneneruption, die zu einer erhöhten Strahlungsintensität im Röntgenbereich kommen. Trifft diese elektromagnetische Energie auf die Erdatmosphäre, so kann die Röntgenstrahlung bis zur D-Schicht der Ionosphäre in Höhen von ca. 70 km über der Erdoberfläche vordringen und diese stark ionisieren, was als Mögel-Dellinger-Effekt bezeichnet wird

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime