Stats

Anzeige
Home Popkultur Azur Lane bekommt Unterstützung durch Kizuna Ai!

Azur Lane bekommt Unterstützung durch Kizuna Ai!

Der Siegeszug der virtuellen YouTuberin Kizuna Ai geht weiter. Nach Kooperationen mit Reiscrackern oder als Tourismusbotschafterin sticht sie nun in See – mit Azur Lane!

Das Event findet zwischen dem 26. April und dem 16. Mai statt – auch außerhalb Japans mit englischen Untertiteln. Kizuna Ai verkündete die Kooperation mit einem YouTube-Video, wo sie auch mehrere Screenshots zeigte, wie ihr zukünftiges Ich im Spiel aussehen wird. Auch beschrieb sie im Video ihren ersten Besuch in einem japanischen Aquarium.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Smartphone-Game sammeln die Spieler Kriegsschiffe aus dem frühen 20. Jahrhundert und stellen aus dieser Sammlung Flotten von je sechs Schiffen zusammen, um ihre Gegner zu bekämpfen.

Das Spiel wurde von Shangha Manjuu und Yiamen Yogshi entwickelt. Bilibili veröffentlichte den Titel im Mai 2017 in China. Shanghai Yostar brachte Azur Lane im September 2017 in Japan auf den Markt. Mittlerweile wurde das Game über 6 Millionen Mal heruntergeladen. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass sich eine Anime-Adaption des Handyspieles in Produktion befindet.

Otakomu

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here