• Popkultur
Home Popkultur Bandai Namco kündigt gamescom 2017 Line-Up an

Bandai Namco kündigt gamescom 2017 Line-Up an

Bandai Namco Entertainment Europe hat sein Line-Up für die gamescom 2017 bekannt gegeben, und wird einige tolle Spiele vorstellen.

Endlich stehen die Games fest, die Bandai Namco auf der gamescom zeigen wird. Und vor allem Fans von Dragon Ball und Ni no Kuni werden auf ihre Kosten kommen. Denn Bandai Namco wird Ni no Kuni II: Revenant Kingdom auf der Messe vorstellen. Und was sicher viele Fans freuen wird, sogar eine Exklusivdemo zum Testen bereitstellen. In der Demo wird man Evans Abenteuer beginnen können. Auch Dragon Ball FighterZ, das 2.5D Kampfspiel wird in einer neuen und verbesserten spielbaren Version vorgestellt. Zusätzlich wird Bandai Namco erstmalig ein EMEA-Turnier am 25. August auf der Bühne der ESL Arena austragen.

Neben Dragon Ball und Ni no Kuni wird Bandai Namco auch Naruto to Boruto: Shinobi Striker zum Testen bereitstellen. Auch Little Nightmares, Ace Combat 7: Skies Unknown und Project CARS 2 stellt Bandai Namco auf der gamescom 2017 in der Halle 6 – A41/B41 zum Testen und bestaunen bereit. Dank eines doppelt so großen Standes, im Vergleich zum letzten Jahr, sollten auch genügend Spieler die Games testen können.

Zusätzlich stehen auch Titel für mobile Geräte auf dem Programm des Unternehmens. Neben Tales of the Rays wird auch Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Blazing, Dragon Ball Z Dokkan Battle und Sword Art Online: Memory Defrag an dem Stand des Unternehmens ausgestellt. Auf der gamescom werden auch exklusive Aktivitäten organisiert. Zum ersten Mal wird es möglich sein die EP!C Lounge von Bandai Namco Entertainment zu erkunden! Mitglieder unseres Bandai Namco Ent. Treueprogramms dürfen sich darauf freuen in einer klimatisierten Chillout-Ecke Tekken 7 sowie die erste spielbare Version von Digimon Story: Cyber Sleuth – Hackers Memory zu spielen. Freut euch auf fantastische, den ganzen Tag andauernde, Aktivitäten und Geschenke.

„Dieses Jahr wird einer unserer größten Hits in unserem Programm auf der gamescom vorgestellt. Wir wollen die Unterhaltung und den Spaß unseres Unternehmens allen Spielern zugänglich machen. Project CARS 2 steht in den Startlöchern, Dragon Ball FighterZ ist einer der größten Überraschungen der E3 gewesen und Ni No Kuni II: Revenant Kingdom ist bereit, jeden zu begeistern. Wir können es kaum abwarten allen unsere unglaublichen Konsolen- und Mobile-Spiele zu präsentieren. Dies ist erst der Anfang, wir haben so viele neue Ankündigungen und Aktivitäten für die diesjährige gamescom geplant. Bleibt gespannt und freut euch auf kommende Inhalte!“ sagt Hervé Hoerdt, VP von Marketing und Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück