• Popkultur
Home Popkultur BanG Dream!'s erste Boy Band im Franchise
Anzeige

BanG Dream!’s erste Boy Band im Franchise

Fans des Multifranchises BanG Dream! wurden lange genug auf die Folter gespannt. Nun ist es soweit: die erste Boy Group kommt dazu.

Nach ihrem Hit BanG Dream! von Bushiroad im Jahr 2015 war noch lange nicht Schluss. Erst letztes Jahr gab das Studio bekannt, dass sie planen, ein paar männliche Mitglieder in das Multimediafranchise fliessen zu lassen. Nun stehen sie jedoch mit einer rein männlichen Boy Group unter dem Namen „Argonavis“ in den Startlöchern. So wurde auch ihr erstes Key-Visual, welches die Member im Animations-Stil darstellt, vorgestellt. Für das Charakter-Design wird dieses Mal Hikaru Miyoshi (Yuukoku no Moriati) verantwortlich sein. Die bisherigen Mitglieder sind der Synchronsprecher Shuta Morishima am Keyboard, Seiji Maeda am Bass, Masahiro Ito für den Gesang und Shohei Hashimoto spielt das Schlagzeug. Ihr erstes Album „Goal Line“ wird am 20. Februar 2019 erscheinen und am 17. Mai geben sie ihr erstes Live-Konzert im Maihama-Amphitheater in Maihama, Chiba.

Das BanG Dream! Franchise startete erstmals im Januar 2015 im Verlag Bushiroad vom Mangaka Aya Ishida. Inzwischen umfasst das Franchise mehr als 4 Mangareihen, zwei Anime-Staffeln (eine dritte folgt im Mai 2019) und ein Game.

Quelle: ANN

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück