Stats

Anzeige
Home Popkultur Battle Angel Alita - Jackie Earle Haley in James Camerons Hollywood-Adaption dabei

Battle Angel Alita – Jackie Earle Haley in James Camerons Hollywood-Adaption dabei

Wie The Hollywood Reporter berichtet hat der Schauspieler Jackie Earle Haley für eine Rolle in James Camerons Hollywood-Adaption von  Yukito Kishiros Manga Battle Angel Alita unterschrieben.

Laut der Newsseite wird Haley (Watchmen, Preacher, The Dark Tower, The Birth of a Nation) einen monströsen Cyborg spielen.

Bereits im Mai wurde bestätigt, dass Rosa Salazar die Hauptrolle in dem Film übernehmen wird. Im August wurde bekannt gegeben, dass der Schauspieler Christoph Waltz im Gespräch für den Film ist.

Die Premiere wurde für den 20. Juli 2018 angekündigt,  die Regie wird Robert Rodrigues (Sin City) übernehmen, James Cameron und Jon Landau produzieren den Film. Laeta Kalogridis (Shutter Island) schreibt das Drehbuch. Der Film wird Alita: Battle Angel heißen.

Die Sci-Fi-Story des Manga spielt im 26. Jahrhundert und handelt von dem Cyborg Alita, deren Überreste der Mechaniker Ido auf einem Schrottplatz findet. Das Cyborg-Mädchen hat jegliche Erinnerungen verloren, stellt aber bald fest, dass ungeahnte Kräfte in ihr schlummern. Sie beschließt daraufhin, wie Ido das gefährliche Leben eines Kopfgeldjägers zu leben. Nach einem Kampf, in dem Alitas neuer Körper komplett zerstört wird, entscheidet sich Ido deshalb, ihr den robusten Körper eines Berserkers zu geben. Der Original-Manga Gunnm debütierte 1990 bei Shueisha. 2001 bekam die Serie eine Fortsetzung mit dem Titel Battle Angel Alita: Last Order (Gunnm: Last Order).

Werbung
Anzeige
Anzeige