Berserk Manga – Rückkehr zur monatlichen Veröffentlichung

    Berserk
    © KENTAROU MIURA (STUDIO GAGA) • HAKUSENSHA / BERSERK FILM PARTNERS

    Die Aktuelle Ausgabe des Young Animal Magazin kündigt an, dass Kentarou Mirua´s Berserk Manga ab der nächsten Ausgabe des Magazins wieder montalich erscheinen wird.

    Der Manga pausiert seit Anfang 2014, damit der Mangaka Zeit für seine Mini Serie Gigantmakhia hatte. Beserk erschien dann wieder im am 11. Arpil 2014 und pausierte wiederum von Juli bis August wegen einer Erkrankung von Kentarou Mirua. Im September musste der Manga erneut eine Pause einlegen.

    Die Geschichte von Berserk handelt von Guts. Bereits seit einem Jahrhundert befindet sich das Königreich in einem erbarmungslosen Krieg und tausende von Söldnern haben auf dem Schlachtfeld ihr leben gelassen. Auch der Söldner Guts kämpft wie so viele vor ihm in erbitterten Schlachten um sein Leben. Dass er sich trotz seines jungen Alters jedem Gegner stellt, beeindruckt Griffith, den Anführer einer Söldnertruppe mit dem Namen „Die Falken“. Als sich die Wege der Beiden wenig später erneut kreuzen, nimmt Griffiths den tapferen Söldner Guts in seine Gruppe auf und die beiden stellen sich fortan Seite an Seite gegen Ihre Feinde. Bei den Falken spürt Guts zum ersten Mal in seinem Leben so etwas wie Kameradschaft und Zusammenhalt, aber nicht alle Mitglieder der Söldnertruppe sind ihm gegenüber wohlgesinnt. Und obwohl Griffith für ihn sein Leben riskiert, kann sich Guts nicht mit dessen Traum von einem eigenen Königreich anfreunden.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime